Topfennocken im Dreierpack

Normalerweise treten die Schicho-Schwestern, bekannt als „Dornrosen“, nur im Dreierpack auf. Anlässlich ihrer neuen Tour ist die jüngste der Schwestern, Veronika, zu Gast. Ihr Rezept: Salzige Topfennocken.

Salzige Topfennocken

Zutaten für 4 Personen:

  • 60 g Toastbrot (5 Scheiben)
  • 50 g Butter
  • 250 g Topfen
  • 2 Eier
  • Salz
  • 1 Msp. Geriebene Muskatnuss
  • 40 g Mehl
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 80 g gebräunte Butter

Zubereitung: Vom Toastbrot die Rinde entfernen und das Brot in kleine Würfel schneiden. Die Butter schaumig rühren, den Topfen dazugeben, die Eier nach und nach einrühren und mit Salz und der geriebenen Muskatnuss würzen. Die Toastbrotwürfel und das Mehl mit dem Kochlöffel unter die Eimasse heben und etwa 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Sendungshinweis:

„Radio NÖ am Vormittag“, 17.10.2017

Anschließend mit einem Esslöffel Nocken formen. Reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen, die Topfennocken hineingeben und halb zugedeckt leicht sieden lassen. Mit einer Schöpfkelle herausnehmen und auf Tellern oder einer Platte anrichten. Die Nocken mit Parmesan bestreuen und mit der braunen Butter servieren.

Rezept erstellt von Veronika Schicho

Link:

Werbung X