Quiche aus dem Wiener Salon

Berta Zuckerkandl lädt in dem gleichnamigen Stück ihren Salon ein. Die Musicaldarstellerin und Schauspielerin Katharina Dorian ist in der Rolle des Stubenmädchens mit dabei. Privat serviert sie Quiche mit Ziegenkäse.

Quiche mit Ziegenkäse und Zwiebeln

Zutaten:

  • 5 rote Zwiebeln
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 20 dag Speckwürfel
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Eigelb
  • 4 Thymianzweige
  • Salz, Pfeffer
  • 20 dag Ziegenfrischkäse, in Würfeln oder zerbröselt

Sendungshinweis

„Radio NÖ am Vormittag“, 18.10.2017

Zubereitung: Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett etwas auslassen. Crème fraîche und 1 Eigelb verrühren. Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Thymian in die Crème fraîche-Masse rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Tarte-Form mit dem Blätterteig auslegen. Die Crème fraîche-Masse darauf gleichmäßig verteilen. Zwiebeln und Speck darauf geben und mit dem Ziegenkäsestückchen belegen. im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 25- 30 min backen.

Rezept erstellt von Katharina Dorian

Link:

Werbung X