Birgit Zeiss-Brammer

Birgit Zeiss-Brammer wurde am 4. Februar 1972 in St. Pölten geboren. Nach der Matura studierte sie Germanistik und Philosophie/Psychologie/Pädagogik in Wien. Während des Studiums arbeitete sie bei diversen privaten Radiosendern als Moderatorin und Nachrichtensprecherin.

Birgit Zeiss-Brammer
ORF

Birgit Zeiss-Brammer

Im ORF-Landesstudio NÖ ist sie seit 1999 im Aktuellen Dienst als Nachrichtenmoderatorin tätig. Der Tag beginnt für die passionierte Frühaufsteherin kurz nach drei Uhr, wenn der Wecker klingelt. Ab 5.30 Uhr versorgt sie die Radio NÖ Hörer mit Informationen aus dem In- und Ausland. Birgit Zeiss-Brammer ist seit vielen Jahren die Stimme der Radio NÖ Früh-Journale. Privat liest und tanzt sie gerne und verbringt viel Zeit in ihrem Garten in St. Georgen. Birgit Zeiss-Brammer ist verheiratet und zweifache Mutter.

Wordrap

Ich bin Journalistin, weil ich immer schon neugierig war und alles wissen will.

Ein Interview hätte ich gerne mit dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama.

Das schönste an meinem Beruf? Informationen aus erster Hand zu bekommen und Einblick zu haben in das, was im Land und der Welt so passiert.

Die schwierigste Herausforderung in meinem Beruf? Sachlich zu bleiben, wenn ich über Themen wie Kindesmissbrauch berichten muss.

Mein Lieblingsplatz in Niederösterreich? Mein Garten daheim in St. Georgen.

Als Schlagzeile möchte ich über mich lesen? Ich will nicht Thema der Schlagzeilen sein, ich will sie verfassen

Glücklich bin ich, wenn ich ausschlafen kann und meine Lieben daheim alle gesund sind.

Mail an Birgit Zeiss-Brammer

Werbung X