Fit in den Frühling mit Radio NÖ

Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu, der Stoffwechsel muss langsam wieder auf Touren kommen und auf die warme Jahreszeit umschalten. Da kommen die Tipps von den ORF NÖ-Experten rund um Bewegung, Ernährung und Schönheit gerade recht!

Wenn ab März die Temperaturen zu steigen beginnen, dann kommt auch das Körpergefühl wieder zurück: Abnehmen, reinigen, sich bewegen und wohlfühlen - unsere Themen, mit denen wir Sie „Fit in den Frühling“ bringen.

Familie beim Joggen

Kzenon - Fotolia.com

Gerade was die Ernährung betrifft, lässt sich vieles ganz leicht im Alltag umsetzen. Unsere Tipps in Radio NÖ am Vormittag drehen sich ums Essensrituale wie das Frühstück und die Diskussion darüber, ob Frühstücken als erste Mahlzeit am Tag sinnvoll oder sogar gefährlich ist.

Radio NÖ, ab 6.3.2017

Wir berichten weiters über die viel gepriesenen Ballaststoffe und ihre Wirkung und schauen, was beim Abnehmen wirklich hilft. Und damit sind wir auch schon bei der Bewegung:

Abnehmen OHNE Ernährungsumstellung und MEHR Bewegung, geht nicht, das hat sich mittlerweile herumgesprochen. Wie komme ich nach einem lange Winter wieder in die Bewegung hinein und wie geht man es an ? Welche letzten Sporttrends gibt es heuer und welche Übungen gehen auch zu Hause ?

In den Fit in den Frühling –Themenschwerpunkt fällt auch die ORF-weite „Bewusst gesund“-Kampagne im März:

Das süße Genussmittel macht uns immer mehr Beschwerden:

Wo ist überall „versteckter Zucker“ drin, wie kann ich wirklich reduzieren und was bringen Zucker-Ersatzstoffe ?

Darüber hinaus wird sich auch die Fernsehsendung „Nö heute“ (täglich 19.00 Uhr, ORF 2/N) unter dem Motto „La vita“ mit dem Themenschwerpunkt „Fit in den Frühling“ befassen.

Die Schwerpunktwochen von 6. bis 24. März 2017 auf Radio NÖ.