Elke Winkens kocht nach Jamie Oliver

Elke Winkens steht mit ihrem neuen Kabarett „Was jetzt? - Missverständnisse und andere Irrtümer“ auf der Bühne. Abseits der Bühne kocht sie gerne nach Jamie Oliver, zum Beispiel gebackenen Fenchel mit Hühnerbrust.

Gebackener Fenchel mit Hühnerbrust

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Hühnerbrüste
  • 2 geachtelte Fenchelknollen
  • 8 kleine Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll entsteinte schwarze Oliven
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Glas Pernod
  • Etwas Butter
  • 1 Handvoll Thymianblätter
  • Olivenöl
  • 1 Mozzarella

Sendungshinweis:

„Radio NÖ am Vormittag“; 11.10.2017

Zubereitung:

Das Fenchelkraut von der Knolle abtrennen, fein schneiden und in einen ofenfesten Bräter streuen. Die Fenchelachtel in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Den Backofen auf 220°C vorheizen. Die Tomaten unten kreuzweise einritzen. Den Fenchel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und in dem Bräter verteilen.

Die Tomaten 45 Sekunden im Fenchelwasser blanchieren, abgießen und die Haut abziehen, halbieren und neben den Fenchelachteln verteilen. Oliven, Thymian und Knoblauch drüberstreuen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei Spritzer Olivenöl darüber träufeln und mischen. Möglichst alle Zutaten so verteilen dass nichts übereinander liegt. Jetzt den Pernod angießen und die, mit Salz und Pfeffer gewürzten, Hühnerbrüste drauflegen. Die Hühnerbrüste mit Mozzarella belegen und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.

Das Rezept stammt aus einem Kochbuch von Jamie Oliver.