Kunst & Kultur

Schiele Zeichnung

Kultur 22.11.2017 08:34 Uhr

Schiele-Zeichnung für 2,3 Mio. Euro versteigert

Die Zeichnung „Liegende Frau“ des in Tulln geborenen Künstlers Egon Schiele ist am Dienstag in Wien für 2.345.000 Euro versteigert worden. Ein Bieter im Saal setzte sich gegen einige Telefonbieter durch. Mehr dazu in wien.ORF.at

Karl Merkatz im Interview

Kultur 18.11.2017 09:14 Uhr

„Mundl“ wird mit 87 Jahren nicht müde

Der gebürtige Wr. Neustädter Karl Merkatz feierte am Freitag seinen 87. Geburtstag. Derzeit ist er als Schirmherr des Filmfestivals „Frontale“ in seiner Geburtsstadt. Merkatz fühlt sich jetzt „frei“ und wird nicht müde, wie er sagt. mehr …

Gefägniszelle

Kultur 16.11.2017 14:07 Uhr

Schallaburg & Pöggstall zählten 319.000 Besucher

Die Schauen „Islam in Österreich - Eine Kulturgeschichte“ auf der Schallaburg und die Landesausstellung „Alles was Recht ist“ im Schloss Pöggstall (beide Bezirk Melk) wurden von circa 319.000 Personen besucht. mehr …

Kunst auf Silo

Kultur 15.11.2017 07:23 Uhr

Korneuburg: Ein Getreidespeicher als Kunstobjekt

Ein riesiges Gemälde des Tiroler Künstlers Golif ziert einen Getreidespeicher in Korneuburg. Die zwei markanten schwarzen Figuren auf zwei Seiten des Silos sind von der Donau und von der Donauuferautobahn (A22) aus sichtbar. mehr …

Dürrenstein

Chronik 14.11.2017 20:19 Uhr

Dürrenstein: UNESCO-Auszeichung überreicht

Das Wildnisgebiet Dürrenstein ist gemeinsam mit dem Nationalpark Kalkalpen in Oberöstereich das erste Weltnaturerbe der UNESCO in Österreich. Am Dienstag wurde die Auszeichnung in St. Pölten offiziell übergeben. mehr …

Landesgalerie Krems

Kultur 14.11.2017 20:16 Uhr

Bau der Landesgalerie verzögert sich

Die Eröffnung der Landesgalerie in Krems ist ursprünglich für 2018 geplant gewesen. Wegen der ungewöhnlichen Architektur des Gebäudes kann der Zeitplan jedoch nicht eingehalten werden. Die Eröffnung soll nun 2019 stattfinden. mehr …

Robert Holl

Kultur 12.11.2017 10:47 Uhr

„Blödeln mit Mozart“ eröffnet Meisterkonzerte

Am 19. November starten die Meisterkonzerte in St. Pölten in die neue Saison. Ensembles aus acht Ländern sind zu Gast. Eröffnet wird die Saison mit einem Konzertabend, der den Titel „Blödeln mit Mozart“ trägt. mehr …

Premiere Under Siege Festspielhaus St. Pölten

Kultur 11.11.2017 21:16 Uhr

Premiere: „Under Siege“ im Festspielhaus

„Under Siege“ hat am Sonntag Premiere im deutschsprachigen Raum. Im Festspielhaus St. Pölten wird die spektakuläre Martial-Arts-Performance über eine Schlacht, die den Lauf der chinesischen Geschichte veränderte, aufgeführt. mehr …

Festspielhaus St. Pölten

Kultur 09.11.2017 09:10 Uhr

Chinesische Kampfkunst als Tanzspektakel

Das Festspielhaus St. Pölten präsentiert die Martial-Arts-Performance „Under Siege“ am Sonntag als Premiere im deutschsprachigen Raum. Chinas Star-Choreografin Yang Liping verspricht dabei „bildgewaltige Bühnenwelten“. mehr …

Peter Turrini

Kultur 08.11.2017 05:23 Uhr

Disput um Kärntner Literaturpreis für Turrini

In Kärnten gibt es einen Disput um den Landeskulturpreis. Der zuständige Referent hat den gebürtigen Kärntner und im Weinviertel lebenden Autor Peter Turrini vorgesehen. Der Literaturbeirat protestierte. Mehr dazu in kaernten.ORF.at

Karl Korab Ausstellung und Buchpräsentation

Kultur 07.11.2017 20:17 Uhr

Karl Korab: Unermüdlich im Schaffen

Zum 80. Geburtstag des Malers Karl Korab ist ein Buch über das Lebenswerk des Künstlers mit Wohnsitz im Waldviertel erschienen. Es wurde gemeinsam mit den neuen Gemälden Korabs im ORF Niederösterreich präsentiert. mehr …

Michael Mittermeier

Kultur 04.11.2017 20:13 Uhr

Michael Mittermeier beim Ybbsiade-Jubiläum

Die Ybbsiade feiert nächstes Jahr 30-jähriges Jubiläum. Bei dem Kabarettfestival werden zu diesem Anlass unter anderem Michael Mittermeier, Paul Pizzera und Otto Jaus, Otto Schenk, Thomas Stipsits und Monika Gruber zu sehen sein. mehr …

Preisträger Johann kropfreiter wird ausgezeichnet

Kultur 04.11.2017 07:30 Uhr

Kunstschaffende mit Auszeichnung

Am Freitagabend wurden im Festspielhaus St. Pölten die Kulturpreise des Landes Niederösterreich 2017 verliehen. In acht verschiedenen Kategorien wurden Künstler und Künstlerinnen des Landes für ihr Schaffen ausgezeichnet. mehr …

Schloss Hof

Kultur 25.10.2017 21:27 Uhr

Marchfeldschlösser widmen sich dem Essen

Schloss Hof und Schloss Niederweiden in Niederösterreich widmen sich von 2018 bis 2020 in einer interaktiven Ausstellung der Frage: „Warum isst die Welt, wie sie isst?“ Besucher können in die komplexe Welt des Essens eintauchen. mehr …