Marina WATTECK

Marina Watteck wurde 1961 in Salzburg geboren. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie im Lungau, in Kärnten und in Tirol. Sie ist zweisprachig aufgewachsen (Englisch - Deutsch) und „dilettiert“ auch noch in Italienisch und Französisch.

Nach Abschluss der Schule begann sie als Buchhändlerin in Salzburg zu arbeiten. 1986 übersiedelte sie nach Wien und war fünf Jahre in einem Schallplattenverlag tätig. In dieser Zeit begann sie bereits als freie Mitarbeiterin für diverse Zeitungen und Magazine zu schreiben. Darunter waren „der stern“, „Wienerin“, „Diva“, „Madame“ und das „City-Magazin“.

Marina Watteck

ORF

Marina Watteck

Seit 1999 beim ORF NÖ

1999 begann Marina Watteck für den ORF Niederösterreich zu arbeiten. Anfangs im Marketing, dann in der Internet-Redaktion und schließlich als Reporterin und Redakteurin. Als Moderatorin kommentiert sie royale Großereignisse wie Hochzeiten oder Jubiläen.

„Lesen und Musik“

Die Literatur ist die große Leidenschaft von Marina Watteck. Zu ihren Lieblingsautoren gehören Ödön von Horvath, Joseph Roth, T. C. Boyle und Evelyn Waugh, um ein paar zu nennen. Auch Musik hat einen hohen Stellenwert und neben klassischer Musik reicht ihr Musikgeschmack von Leonard Cohen bis Madcon, von Bruce Springsteen bis Johnny Cash.

Seit 2004 eine Niederösterreicherin

Anfang 2004 hat sie ihren Wohnsitz in Wien aufgegeben und ist zusammen mit zwei Katzen und rund 3.000 Büchern nach St. Pölten gezogen. Mittlerweile ist sie mit Leib und Seele Niederösterreicherin.

Mail an Marina Watteck