Ursula VOGL-KÖHLER

Ursula Vogl-Köhler wurde 1974 geboren und lebt seither mit wenigen Unterbrechungen in Gmünd. Sie hat an der Universität Musikwissenschaft, Publizistik und Geschichte studiert.

Während des Studiums arbeitete Ursula Vogl-Köhler beim größten österreichischen Konzertveranstalter „Jeunesse-Musikalische Jugend Österreichs“ als Programmredakteurin.

Im Jahr 2000 begann sie als Redakteurin beim ORF Niederösterreich zu arbeiten, und zwar in der Außenstelle Waldviertel in Gmünd. Ursula Vogl-Köhler arbeitete im Landesstudio auch als Chefin vom Dienst für Radio und Fernsehen. Derzeit ist sie als Moderatorin der Nachrichten auf Radio Niederösterreich zu hören und ist weiterhin als Redakteurin engagiert.

Ursula Vogl-Köhler ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Mail an Ursula Vogl-Köhler