HD-Umstellung im Westen Niederösterreichs

Antennenfernsehen in High Definition - das ist seit Herbst in Niederösterreich selbstverständlich. Im April folgt die HD-Umstellung in Oberösterreich. Betroffen sind dadurch auch 2.000 Haushalte im Westen Niederösterreichs.

Konkret geht es um 2.000 Haushalte im Bezirk Amstetten sowie in Waidhofen an der Ybbs, in denen via Haus- oder Zimmerantenne ferngesehen wird. Sie empfangen ihr Signal vom Sender Sonntagberg (Bezirk Amstetten). Dieser Sender wird am 20. April auf High Definition umgestellt. Damit erwartet die TV-Kundinnen und TV-Kunden eine noch bessere Bildqualität.

simplitv modul Antennenfernsehen

ORF

Die Simpli TV-Box und eine Fernbedienung

Sendungshinweis

„NÖ heute“, 13.4.2017

Nun müssen die betroffenen Haushalte umrüsten. Ein neues Fernsehgerät muss sich aber niemand kaufen. Für die Umstellung reicht eine Simpli TV-Box, bei jüngeren Geräten ein Modul. Beides ist beim Kommunikationselektroniker erhältlich.

„Niederösterreich heute“ auf Sendeplatz 2

„Die Simpli TV-Box wird ganz einfach an das Fernsehgerät angeschlossen. Dann startet man den Sendersuchlauf“, erklärt Norbert Grill, der Geschäftsführer der Österreichischen Rundfunksender GmbH (ORS), die für die österreichische Rundfunk Infrastruktur zuständig ist. „Die neuen Simpli TV-Boxen fragen im Zuge der Installation auch in welchem Bundesland man zuhause ist. Dann wählt man einfach Niederösterreich aus und somit wird ORF N automatisch auf den zweiten Sendeplatz gereiht.“

Die Umstellung in wenigen Schritten

Anschluss der Simpli-TV-Box an das TV-Gerät, Sendersuchlauf, Programmierung von ORF2N auf Sendeplatz 2.

Der Großteil der Kundinnen und Kunden, die im Westen Niederösterreichs via Haus- oder Zimmerantenne fernsehen, haben bereits eine Simpli TV-Box. Diese Zuseherinnen und Zuseher müssen am 20. April einen neuen Sendersuchlauf machen, sagt Grill. Danach könne mittels Fernbedienung ORF2N, der sich derzeit in diesem Raum auf Platz 49 befindet, auf den zweiten Sendeplatz verschoben werden. Wer sein TV-Programm über Satellit oder Kabel bezieht, ist von der HD-Umstellung nicht betroffen.

Links: