Schneebergbahn bei „9 Plätze - 9 Schätze“

Die Schneebergbahn wird bei der ORF-Show „9 Plätze - 9 Schätze“ Niederösterreich vertreten. Das große Rennen um den schönsten Platz Österreichs ist am 24. Oktober um 20.15 Uhr in ORF 2 sehen.

Es war eine spannende Entscheidung, bis zuletzt haben alle drei Regionen in Niederösterreich , die sich um den Start in der österreichweiten Show bemüht haben, ihr Bestes gegeben. Letztendlich haben sich die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher dafür entschieden, die Schneebergbahn ins Rennen zu schicken.

Bahnhof der Schneebergbahn mit Salamander-Zug
ORF NÖ
Die Schneebergbahn führt in eine der schönsten alpinen Regionen Niederösterreichs

Die Bahn erschließt eine Region, die bei tausenden Touristen und Gästen sehr beliebt ist. Die Kombination von Nostalgie mit der Schneebergbahn, das Ausflugs und das pure Naturerlebnis begeistert die Besucher immer wieder- mehr dazu in NÖ: Schneebergbahn.

In der großen Show am 24.Oktober, werden neben Armin Assinger, die Moderatoren und Moderatorinnen der „Bundesland Heute“ Sendungen die schönsten Plätze präsentieren. Für Niederösterreich wird Claudia Schubert diesen Part übernehmen, ihr zur Seite, die Schauspielerin Ursula Strauss.

Am Ende der „9 Plätze - 9 Schätze“ Show des ORF, die am 24. Oktober um 20 Uhr 15 in ORF 2 ausgestrahlt wird, wird dann zum zweiten Mal der schönste verborgene Ort Österreichs telefonisch vom Publikum gekürt. Begleitend zur Show ist im Kral-Verlag das Buch „9 Plätze - 9 Schätze: Auf den Spuren von Österreichs verborgenen Schätzen“ erschienen.

Links:

Werbung X