Thomas Koppensteiner

Thomas Koppensteiner, geboren am 8. Oktober 1987, ist Redakteur für Fernsehen, Radio und Internet beim ORF Niederösterreich. Er gestaltet Beiträge für „Niederösterreich heute“, Radio Niederösterreich und noe.ORF.at, plant die wöchentliche Rubrik „Aufgespürt“ in „Niederösterreich heute“, moderiert das Niederösterreich-Wetter (ORF2-N) und war bei der Landtagswahl 2018 für die Liveticker-Premiere auf noe.ORF.at verantwortlich. Koppensteiner ist stellvertretender Leiter der Internetredaktion des ORF Niederösterreich.

Thomas Koppensteiner
ORF
Thomas Koppensteiner

Nach der Matura im Stiftsgymnasium Melk studierte der gebürtige Mostviertler Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie Anglistik und Amerikanistik an der Universität Wien. Er war zudem Stipendiat des „Verein zur Förderung des Journalismus in Niederösterreich“ und als solcher in den Redaktionen des ORF Niederösterreich, der Niederösterreichischen Nachrichten (NÖN), des KURIER sowie in der Kommunikationsabteilung der AGRANA tätig.

In der Freizeit spielt er am liebsten Fußball und Klavier, im Sommer fährt er mit dem Mountainbike, im Winter mit dem Snowboard. Koppensteiner ist verheiratet und hat eine Tochter.

Ich bin Journalist, weil ich mich für jede Art von Geschichten und die Menschen hinter diesen Geschichten interessiere und weil ich in diesem Beruf fast täglich Neues kennenlerne.

Ein Interview hätte ich gerne mit jedem, der eine spannende Geschichte zu erzählen hat.

Das Schönste an meinem Beruf? Die Abwechslung. Kein Tag ist wie der andere. Man kommt an ungewöhnliche Orte, trifft interessante Persönlichkeiten. Und man kann kreativ sein.

Die schwierigste Herausforderung in meinem Beruf? Der Zeitdruck. In kurzer Zeit einen Beitrag gestalten, der informativ, unterhaltsam und spannend ist.

Mein Lieblingsplatz in Niederösterreich? Plankenstein, der Ausblick ist DER Hammer.

Als Schlagzeile möchte ich über mich lesen? Koppensteiner sichert dem ORF NÖ mit Traumtor den Titel beim Hallenmasters.

Glücklich bin ich, wenn ich mit meiner Frau und meiner Tochter unterwegs bin. Family time ist quality time.

Mail an Thomas Koppensteiner