Coronavirus

Die Lage in Niederösterreich

noe.ORF.at mit einem kompakten Überblick über die Entwicklung der CoV-Infektionen in Niederösterreich: Wie entwickelt sich die Zahl der bestätigten CoV-Infektionen und der Genesenen? Wie viele Menschen werden im Krankenhaus behandelt? Wie ist der Impffortschritt?

CoV-Infizierte in Niederösterreich

Stand: 18.10.2021

Impfentwicklung in Niederösterreich:

  • Personen mit erster Impfdosis: 1.145.586 (67,75% der Bevölkerung)
  • Vollimmunisierte Personen: 1.091.895 (64,58% der Bevölkerung)

Verglichen zum Vortag erhielten weitere 63 Menschen eine erste Impfdosis. Zusätzliche 70 Personen gelten als vollimmunisiert.

CoV-Tagesentwicklung in Niederösterreich:

  • Aktuell Infizierte: 4.904
  • Neuinfektionen (im Vergleich zum Vortag): 390
  • Neugenesene (im Vergleich zum Vortag): 302

Bisher sind in Niederösterreich 1.732 Menschen im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Hospitalisierungen in Niederösterreich:

  • Hospitalisierte Personen: 160 (89 sind nicht vollimmunisiert)
  • Davon auf Intensivstation: 37 (26 sind nicht vollimmunisiert)

Sendungshinweis

„NÖ heute“, 18.10.2021

Information zu den Zahlen: Für die Grafiken werden Zahlen vom Dashboard der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) herangezogen. Wir weisen darauf hin, dass es zu Unterschieden zu den Meldungen der Ministerien sowie des Sanitätsstabes kommen kann. Unter anderem werden laborbestätigte Fälle, Tote etc. nicht zum Meldezeitpunkt dargestellt, sondern zum Diagnose- bzw. Sterbedatum. Die 7-Tage-Inzidenz und die 7-Tage-Fallzahlenvergleiche sind wegen dieser Rückdatierungen aussagekräftiger als die reinen Tagesvergleiche.

Für die Zahlen zu den Impfungen wird das Dashboard des Gesundheitsministeriumsherangezogen. Dieses wird täglich nach 14.00 Uhr aktualisiert und gibt an, wie viele Menschen Tag für Tag in Österreich bzw. in den jeweiligen Bundesländern gegen das Coronavirus geimpft werden.