Weihnachtspakete liegen unter dem Christbaum
ORF.at/Roland Winkler
ORF.at/Roland Winkler
Radio NÖ

„Wünsch Dir was!“: Spielregeln

Gewinnen Sie mit Radio NÖ und der Wirtschaftskammer Niederösterreich Ihr Geld zurück! Alles, was Sie dafür tun müssen, ist uns Ihre Rechnung oder Ihren Wunschzettel zu schicken.

1. Der ORF/Radio NÖ (in der Folge „ORF“ genannt) veranstaltet von 29. November bis 23. Dezember 2021 das Gewinnspiel „Wünsch Dir was!“ in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich (in der Folge „WK NÖ“ genannt).

2. Zur einfacheren Lesbarkeit wird in den Spielregeln immer die weibliche Form verwendet, die männliche Form ist mitgemeint.

3. Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt sind alle Privatpersonen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr, die in den letzten sechs Monaten bei keinem Radio-NÖ-Gewinnspiel gewonnen haben (in der Folge „Teilnehmerinnen“ genannt). Mitarbeiterinnen des ORF, der WK NÖ und deren Tochterfirmen und konzernverbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt.

4. Im Rahmen des Gewinnspiels besteht ab 24. November 2021 für Teilnehmerinnen die Möglichkeit „Wunschzettel“ und Rechnungskopien von niederösterreichischen Unternehmen (siehe dazu Punkt 5 und Punkt 6) an den ORF einzusenden. Dies ist per Post (an ORF NÖ, Radioplatz 1, 3109 St. Pölten), per Online-Formular und per E-Mail möglich. Jede Einsendung nimmt nur 1x am Gewinnspiel teil.

5. Einsenden kann man Kopien von Rechnungen (jede Rechnung nimmt nur 1x am Gewinnspiel teil) für Einkäufe in niederösterreichischen Unternehmen (Handel/Onlinehandel, Gastronomie, Handwerk & Gewerbe) bis zu einem Wert von 500 Euro, die die Teilnehmerinnen ab 20. November 2021 selbst bei niederösterreichischen Unternehmen gekauft und bezahlt haben. Einsendeschluss: 23. Dezember, 12.00 Uhr.

Zur Teilnahme notwendig sind die Bekanntgaben der Namen, der Adresse sowie einer Telefonnummer, unter der die Teilnehmerinnen erreichbar sind. Die Teilnahme unter falschen Angaben (z.B. falsche persönliche Daten, die Fälschung von Rechnungen oder die Einsendung von Rechnungen Dritter) führen zum sofortigen Ausschluss vom Gewinnspiel bzw. zur Annullierung des Gewinns.

Etwaige schon zugewiesene Gewinne sind – auch noch nach Beendigung des Gewinnspiels – rückzuerstatten oder verfallen ersatzlos. Zur Überprüfung der Rechtmäßigkeit kann die Auszahlung des Gewinns von einer Vorlage entsprechender Dokumente (z.B. amtlicher Lichtbildausweis, Originalrechnung) abhängig gemacht werden. Jede Teilnehmerin bestätigt, dass durch das Einsenden der Rechnungen keine Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzt werden.

6. Anstelle von Rechnungen können auch Wünsche angegeben werden, die man sich bei niederösterreichischen Unternehmen (Handel/Onlinehandel, Gastronomie, Handwerk & Gewerbe) erfüllen möchte. Dabei ist ein konkretes Unternehmen anzugeben (mit Namen und Ort) sowie ein Geldbetrag bis zu einem Wert von 300 Euro, den man als finanziellen Bonus zur Erfüllung des Wunsches gewinnen möchte. Einsendeschluss: 23. Dezember, 12.00 Uhr.

Zur Teilnahme notwendig sind die Bekanntgaben der Namen, der Adresse sowie einer Telefonnummer, unter der die Teilnehmerinnen erreichbar sind. Die Teilnahme unter falschen Angaben führen zum sofortigen Ausschluss vom Gewinnspiel bzw. zur Annullierung des Gewinns. Die Auszahlung des Gewinnes erfolgt, nachdem die Gewinnerin die Erfüllung des Wunsches durch Vorlegen der dazugehörenden Rechnung nachgewiesen hat. Liegt der Betrag der Rechnung über dem gewonnenen finanziellen Bonus, wird der finanzielle Bonus als Gewinn ausgezahlt. Liegt der Betrag der Rechnung unter dem gewonnen finanziellen Bonus, wird der Rechnungsbetrag als Gewinn ausgezahlt.

7. Ab 29. November 2021 finden in unregelmäßigen Abständen Spielrunden statt. Bei jeder Spielrunde wird eine Teilnehmerin gezogen. Eine Moderatorin des ORF versucht die gezogene Teilnehmerin unter der angegebenen Telefonnummer telefonisch zu erreichen. Kann die Teilnehmerin telefonisch erreicht werden, wird der Gewinn „on Air“ auf Radio Niederösterreich ausgelobt und die Teilnehmerin gewinnt. Kann die Teilnehmerin telefonisch nicht gleich erreicht werden, verfällt der Gewinn. Das Gewinnspiel endet bei Erreichen der Gesamtgewinnsumme von 15.000 Euro, jedoch spätestens am 23. Dezember 2021.

8. Der ORF ist stets um eine korrekte und technisch einwandfreie Abwicklung seiner Gewinnspiele bemüht. Wird ein Telefongespräch aber dennoch unterbrochen oder auf andere Art und Weise beendet, bevor die Teilnehmerin „on Air“ von der Moderatorin als Gewinnerin ausgelost worden ist, hat die Teilnehmerin keinen Anspruch auf den Gewinn. Es besteht auch kein Anspruch darauf, ein zweites Mal „on Air“ am Gewinnspiel teilzunehmen.

9. Jede Teilnehmerin räumt dem ORF an allen ihren mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel in Zusammenhang stehenden schutzrechtsfähigen Leistungen unentgeltlich und exklusiv sämtliche Nutzungsrechte, insbesondere der Sendung und Zurverfügungstellung (beispielsweise auf Radio Niederösterreich oder auf noe.ORF.at) in Bild, Ton und Wort (Mitschnitte von Spielrunden und Interviews, Fotos, Presse-Aussendungen, Zeitungsartikel…) zeitlich, territorial und sachlich uneingeschränkt ein.

10. Aus journalistischen/programmtechnischen/redaktionellen Gründen kann es jederzeit zu Verschiebungen/Änderungen der Spielregeln/im Spielablauf, Absagen bzw. Streichungen von Spielrunden kommen. Diese Änderungen werden im Programm von Radio NÖ verlautbart.

Sendungshinweis

„Radio NÖ“, 29.11. bis 23.12.2021

11. Alle Teilnehmerinnen am Gewinnspiel erklären sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Bei Verdacht auf Manipulationen behält sich der ORF das Recht vor, Teilnehmerinnen – ohne Angabe von Gründen – vom Gewinnspiel auszuschließen.

12. Über dieses Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.