Das ORF Landesstudio NÖ von außen
ORF
ORF
ORF NÖ

Das Sommerprogramm des ORF NÖ

Mit den Ferien startet auch das Sommerprogramm des ORF Niederösterreich: von der Sommertour, über das Hundertjahr-Jubiläum bis zur Super-Sommer-Party. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Programmhöhepunkte im Juli und August.

Bis 8. Juli war Radio NÖ auf Tour und sendete live Radio aus den Freibädern. Am 11. Juli geht es bereits weiter: die ORF-NÖ-Sommertour startet! Dieses Jahr geht es mit einem neuen Teammitglied in die Saison 2022 und widmet sich mit einer Spezialausgabe am 15. August dem Jahrhunderthochwasser vor 20 Jahren. Hier finden Sie einen Überblick über die Höhepunkte des ORF Niederösterreich Sommerprogramms.

30 Orte in 30 Tagen – Die ORF NÖ-Sommertour

In „NÖ heute“ touren heuer erstmals Kati Bellowitsch und in bewährter Weise Rudi Roubinek durch das Bundesland und zeigen die Besonderheiten der Gemeinden und was man im Sommer in Niederösterreich erleben kann. Kati Bellowitsch wird von ORF-NÖ-Reporter Thomas Koppensteiner begleitet, Rudi Roubinek von ORF-NÖ-Reporterin Pia Seiser. Die beiden Teams wechseln sich von Montag bis Freitag täglich ab. Zu sehen in „NÖ heute“ um 19.00 Uhr, ORF2/N. Jeden Freitag wird es zudem eine Publikumschallenge für die jeweilige Gemeinde geben.

Radio NÖ sendet von Montag bis Freitag jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr live aus dem Sommertourbus. Bei der Sommertour erkunden die Radio-NÖ-Reporterinnen und -Reporter die schönsten Ausflugsziele des Landes: von der Tropfsteinhöhle bis zur Sternwarte, vom Bierkrugmuseum bis zum Pecherlehrpfad. Auch auf noe.ORF.at und auf den Social-Media-Kanälen bleiben Sie am Laufenden!

Programmschwerpunkt über das Jahrhunderthochwasser

„NÖ heute“ widmet sich ab 8. August einem Programmschwerpunkt zur Jahrhundertflut. Es begann in der Nacht zum 7. August 2002 – das Hochwasser kam in zwei Wellen. Am 15. August um 19.00 Uhr moderiert Werner Fetz live aus Grafenwörth, zu sehen in ORF 2/N. Mit Rückblicken, Interviews mit Augenzeuginnen und Augenzeugen und den emotionalsten Bildern zum Jahrhunderthochwasser 2002.

An diesem Montag gibt es auf Radio NÖ eine Sommertour-Spezialsendung mit Alice Herzog – ebenfalls live aus Grafenwörth. Die Gemeinde war vor 20 Jahren vom Jahrhunderthochwasser massiv betroffen. In der Spezialausgabe der Sommertour blicken Gäste aus ganz Niederösterreich auf die damaligen Ereignisse zurück.

Kultur in und aus Niederösterreich

Bis inklusive 12. August berichtet der ORF Niederösterreich jeden Samstag in einer eigenen Sendereihe nach „NÖ heute“ von den Premieren der 20 Spielstätten des „Theaterfest NÖ“, ebenso mit Ausblicken auf Radio NÖ und noe.ORF.at.

Das Grafenegg Festival findet heuer von 13. August bis 4. September statt. Auch in dieser Saison begleitet der ORF Niederösterreich das Festival mit Berichten in „NÖ heute“, auf Radio Niederösterreich und auf noe.ORF.at. Litschau wird vom 12. bis 21. August wieder zur Bühne für das Theaterfestival „HIN & WEG“ – der ORF Niederösterreich berichtet auch von diesem Festival, das heuer zum 5. Mal stattfindet – unter dem Motto „Vorfahren!“

Auch vom Frequency in St. Pölten berichten wir in allen Medien. Das Musikfestival findet nach zweijähriger Pause vom 18. bis 20. August statt und bringt nationale und internationale Rock- und Popgrößen auf die Bühne.

Niederösterreich feiert sein hundertjähriges Jubiläum

Seit Beginn des Jahres begleitet der ORF Niederösterreich das Bundeslandjubiläum in all seinen Medien. Auch über den Sommer mit der historischen Sendereihe am Montag und Freitag auf Radio Niederösterreich und in „NÖ heute“. Auf noe.ORF.at sind die 100 Videos mit den prägendsten Ereignissen des Landes abrufbar. Außerdem ist online seit März auch der Podcast zu „100 Jahre NÖ“ verfügbar, in dem Expertinnen, Zeitzeugen und prominente Persönlichkeiten das Publikum auf eine akustische Zeitreise mitnehmen.

Am 3. September findet in St. Pölten das Landhausfest statt. Auf der Festbühne treten Simone und Charly Brunner, Francine Jordi, Nik. P., Marc Pircher und Alle Achtung auf. Radio Niederösterreich sendet live von 15.00 bis 16.00 Uhr ein Radio 4/4 und ab 20.00 Uhr das Konzert von Nik P. Im Fernsehen berichtet der ORF Niederösterreich ebenfalls live vom Landhausfest in einer TV-Sondersendung ab 18.00 Uhr, die österreichweit in ORF 2 ausgestrahlt wird. Tagsüber lädt auch der ORF Niederösterreich sein Publikum zum Tag der offenen Tür ins Landesstudio ein.

Sendungshinweis

15.9.2022, ORF2

Am 15. September berichtet der ORF Niederösterreich vom Festakt „100 Jahre NÖ“ aus dem Palais NÖ in Wien – ebenfalls mit einer Übertragung, die österreichweit in ORF 2 zu sehen sein wird.

Weitere Programmtipps des ORF NÖ

Jeden Samstag von 20.00 Uhr bis Mitternacht findet auf Radio Niederösterreich die „Super-Sommer-Party“ statt. Ob für den Feierabend mit Freunden oder das Gartenfest mit der Familie zum Geburtstag – Radio Niederösterreich liefert jeden Samstag die größten Hits und schönsten Oldies passend zu Ihrer Wochenendplanung.

Am Höhepunkt des Sommers gibt es von Radio-Niederösterreich-Köchin Andrea Karrer an den vier Samstagen im August Tipps für kühlende Köstlichkeiten, wie Eis oder geeiste Torten und wir kochen mit kühlenden Zutaten, wie Gurken oder Obst. Zu hören von 6. bis 27. August bei „Radio NÖ am Samstagvormittag“ zwischen 11.00 und 12.00 Uhr. Die Rezepte zum Nachkochen gibt es auf noe.ORF.at.