„Zu Gast nach 11“

Sehnsucht Lachs-Sashimi-Salat

Baskenland, Vietnam, Italien, Indien oder die Faröer-Inseln – für Weltenbummler Michael Schottenberg ist das Reisen ureigene Notwendigkeit und Sehnsuchtserfüllung. Auch das Rezept des Schauspielers ist exotisch: Lachs-Sashimi-Salat.

Lachs-Sashimi-Salat

(Rezept von Michael Schottenberg)

  • 500 g Lachsrückenfilet, buchenholzgeräuchert
  • 1 Avocado
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 30 g Lachskaviar
  • 2 TL japanische Mayo
  • 100 g Kressesprossen

Zutaten für die Marinade:

  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Bonitoflocken

Sendungshinweis

„Radio NÖ am Vormittag“, 10.5.2023

Zubereitung: Sojasauce, Zitronensaft, Sesamöl und Bonitoflocken verrühren. Lachs in kleine Würfel schneiden. Avocado schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln klein schneiden. Lachswürfeln mit Marinade mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Restliche Zutaten vorsichtig unterrühren und vermischen. Mit Kresse garnieren.