Grafenegg Wolkenturm
Alexander Haiden
Alexander Haiden

Kultursommer Niederösterreich

In den Sommermonaten wird Niederösterreich zum großen Kulturland. Ob Theater, klassische Konzerte, Operette oder Festivals verschiedener Genres – an und in vielen Orten Niederösterreichs passiert dieser Tage Kultur. Hier auf noe.ORF.at lesen Sie alle Berichte und Reportagen dazu.

Junge Musiker spielen für „Licht ins Dunkel“

Bei der Sommerakademie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) treffen junge, talentierte Musikerinnen und Musiker aus aller Welt in Niederösterreich zusammen. Im Congress Casino Baden spielten die Studierenden ein Benefizkonzert für „Licht ins Dunkel“.

Solisten und Orchester beim Benefizkonzert für „Licht ins Dunkel“ im Casino Baden, August 2019

Grafenegg: Vivaldis Meisterwerk zum Auftakt

Mit Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ haben die amerikanische Geigerin Sarah Chang und das Tonkünstler-Orchester am Freitagabend im Wolkenturm das Grafenegg Festival feierlich eröffnet. Auch in der 13. Ausgabe gastieren heuer internationale Musiker in Grafenegg.

Grafenegg Festival

Land Art: Die Erde wird zur Leinwand

1969, im Jahr der Mondlandung, kam auch die Land Art zu ihrem Namen. Konzeptuell geht die neue Kunstrichtung von der Idee aus, dass die Erde ein Objekt ist, auf dem gezeichnet werden kann. Die Erde wird zur Leinwand der Künstler, der Bagger zum Stift und Pinsel.

Nancy Holts Skulptur trägt den Titel Sun Holes

Wenn das Theater nach Hause kommt

Beim Festival „Hin & Weg“ in Litschau (Bezirk Gmünd) verwandeln sich viele Orte in Bühnen: Ob im Supermarkt, am Bahnhof oder im Wohnhaus – von 9. bis 18. August ist in Litschau beinahe überall Theater zu sehen.

Hin & Weg in Litschau 2019

„Halleluja“: Pürbach zeigt die „Bibelshow“

Geschichten aus der Bibel als Opernarien oder Musicalnummern? Ab 15. August zeigt das Wald4tler Hoftheater in Pürbach (Bezirk Gmünd) Hanspeter Horners Musikkomödie „Halleluja – Die Bibelshow“.

Premierenvorbeireitung für Halleluja im Waldviertler Hoftheater in Pürbach

Chaplin-Retrospektive in der Therme Laa

Ab 15. August gibt es in der Therme Laa (Bezirk Mistelbach) eine Retrospektive zu sehen, die sich dem filmischen Werk von Charlie Chaplin widmet. Die Patronanz der Filmschau übernimmt Laura Chaplin, die Enkelin der Filmikone.

Charlie Chaplin Ausstellung und Filmklappe

„Jazz im Hof“ als Kontrastprogramm

Während Mitte August im Süden von St. Pölten beim FM4 Frequency Festival zu internationalen Pop-und Rockstars getanzt wird, geht man es im Stadtmuseum in der Innenstadt gemächlicher an: Bei „Jazz im Hof“ von 15. bis 17. August, das heuer ein Jubiläum feiert.

Jazz im Hof St. Pölten 2019

Theater im Bunker auf den Spuren Karl Mays

„Karl MayBe. Mit Schmetterhand und Silberbüchse“ heißt die Produktion des Theaters im Bunker in Mödling. Intendant Bruno Max zeigt – wie bereits im Vorjahr – seinem Publikum „Die erschwindelte Lebensreisen des Zuchthäuslers Karl May“.

Winnetou und Old Shatterhand im Theater im Bunker in Mödling

Theaterfest mit erfolgreicher Zwischenbilanz

Die 20 Spielorte des Theaterfest Niederösterreich peilen in diesem Sommer eine weitere erfolgreiche Saison an. Nach der Hälfte der Spielzeit wurden bis Ende Juli 175.000 Karten verkauft. Es gab bislang 20 Zusatzvorstellungen.

Theaterfest Burg Gars