Pkw-Kollision: 19-Jähriger schwer verletzt

Ein 19-jähriger Burgenländer ist bei Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf schwer verletzt worden. Er war mit einem entgegenkommenden Auto eines 41-jährigen Niederösterreichers kollidiert.