VIENNA,AUSTRIA,15.MAY.21 – SOCCER – tipico Bundesliga, qualification group, FK Austria Wien vs SKN Sankt Poelten. Image shows head coach Peter Stoeger (A.Wien). Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl
GEPA pictures/ Mario Kneisl
GEPA pictures/ Mario Kneisl
SPORT

Stöger soll Sportdirektor bei Admira werden

Ein spektakulärer Wechsel deutet sich an der Vereinsspitze von Fußball-Zweitligist Admira an. Die Südstädter (Bezirk Mödling) bekommen einen neuen Sportdirektor – und der dürfte Peter Stöger heißen. Am Dienstag soll der 57-jährige Ex-Teamspieler offiziell präsentiert werden.

Nur wenige Tage nach dem vielumjubelten Klassenerhalt in der 2. Liga steht die Admira vor einem Transfercoup in der Führungsebene. Peter Stöger soll Nachfolger von Marcel Ketelaer als Sportdirektor werden und die Südstädter nach oben führen. Der ehemalige Teamspieler lief 65 Mal für die österreichische Nationalmannschaft auf und wurde mit Rapid und Austria Wien viermal Meister und dreimal Cupsieger.

Trainerstationen in Köln, Dortmund und Budapest

Berührungspunkte mit der Südstadt gab es bereits. Stöger ließ seine Spielerkarriere bei der Admira und in Untersiebenbrunn (Bezirk Gänserndorf) ausklingen. Danach wechselte er ins Trainergeschäft. Eine seiner ersten Stationen war von 2011 bis 2012 der SC Wiener Neustadt. Es folgte ein erfolgreiches Engagement bei der Austria, die er 2013 sensationell zum Meistertitel in der Bundesliga führte.

Fotostrecke mit 5 Bildern

Peter Stoeger, Stefan Marasek (AUT)
GEPA pictures
65 Spiele absolvierte Peter Stöger für das österreichische Nationalteam
GEPA-16061188020 – STEINBRUNN,AUSTRIA,16.JUN.11 – FUSSBALL – tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile, SC Wiener Neustadt, Trainingsstart. Bild zeigt Trainer Peter Stoeger (Wr.Neustadt). Foto: GEPA pictures/ Christopher Kelemen
GEPA pictures/ Ch. Kelemen
Eine seiner ersten Trainerstationen war 2011 der SC Wiener Neustadt
GEPA-26051370067 – SALZBURG,AUSTRIA,26.MAI.13 – FUSSBALL – tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile, Red Bull Salzburg vs FK Austria Wien. Bild zeigt den Jubel von Trainer Peter Stoeger (A.Wien). Keywords: Meisterteller, Trophaee. Foto: GEPA pictures/ Mathias Mandl
GEPA pictures/ Mathias Mandl
Mit der Wiener Austria durfte Stöger 2013 den Meisterteller in die Luft stemmen
KOELN,DEUTSCHLAND,04.MAI.14 – FUSSBALL – 2. DFL, 2. Deutsche Bundesliga, 1. FC Koeln vs FC Sankt Pauli, Meisterfeier. Bild zeigt den Jubel von Trainer Peter Stoeger (Koeln) mit dem Meisterteller. Foto: GEPA pictures/ Witters/ Uwe Speck – Achtung – Nutzungsrechte nur fuer oesterreichische Kunden ATTENTION – COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY
GEPA pictures/ Witters
Dank des Aufstiegs in die deutsche Bundesliga 2014 genießt Stöger beim 1. FC Köln bis heute Kultstatus
BREMEN,GERMANY,29.APR.18 – SOCCER – 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, SV Werder Bremen vs Borussia Dortmund. Image shows head coach Peter Stoeger (Dortmund). Photo: GEPA pictures/ Witters/ Valeria Witters – ATTENTION – COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY
GEPA pictures/ Witters
2018 gelang Peter Stöger mit Borussia Dortmund die Qualifikation für die Champions League

Danach wechselte Stöger zum 1. FC Köln und führte den deutschen Traditionsverein zurück in die Bundesliga. Mit Borussia Dortmund schaffte er 2018 die Qualifikation für die Champions League.

Zuletzt war Stöger als Trainer beim ungarischen Rekordmeister Ferencvaros Budapest tätig, danach als TV-Experte im Pay-TV. Nun soll er die strauchelnde Admira zurück in die Erfolgsspur führen. Eine offizielle Bestätigung für seine Verpflichtung gab es am Montag noch nicht. Dienstagvormittag soll der 57-Jährige bei einer Pressekonferenz als neuer Sportdirektor bei den Südstädtern präsentiert werden.