Felix Novak

Felix Novak arbeitet seit 2015 im Aktuellen Dienst des ORF Niederösterreich und gestaltet Beiträge für „NÖ heute“, Radio Niederösterreich und noe.ORF.at. Seit Frühjahr 2020 moderiert er das „NÖ heute“-Wetter, seit Frühjahr 2021 die „Radio NÖ“-Nachrichten.

„Bundesland heute“, „Niederösterreich heute.“ Im Bild: Felix Novak.   – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Hans Leitner.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
ORF/Hans Leitner

Seine Karriere im Journalismus begann Felix Novak bald nach seiner AHS-Matura bei den „Niederösterreichischen Nachrichten“ in Korneuburg. Später absolvierte er ein Stipendium des Vereins zur Förderung des Journalismus in Niederösterreich, das ihn unter anderem zur Tageszeitung „Kurier“ führte. Im Anschluss daran trat er im Juli 2015 eine Stelle als Redakteur im Aktuellen Dienst des ORF Niederösterreich an, wo er seitdem trimedial mit einem Schwerpunkt auf Wirtschaftsthemen tätig ist.

Felix Novak studierte Politikwissenschaften an der Universität Wien und wurde an der Wiener Schule des Sprechens zum zertifizierten Berufssprecher ausgebildet. Bei den niederösterreichischen Journalistenpreisen 2016 wurde er mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Derzeit absolviert er berufsbegleitend das Masterstudium „Journalismus und Neue Medien“ der FHWien der WKW sowie den „APA Wirtschaftslehrgang“. Zu seinen privaten Leidenschaften zählen der Radsport, Fremdsprachen und die Fotografie.

Wordrap

Ich bin Journalist, weil ich als Jugendlicher zum Newsjunkie wurde und diese Leidenschaft seitdem auf möglichst verständliche Weise mit anderen teilen möchte.

Ein Interview hätte ich gerne mit jenen Menschen, die die Welt verbessern möchten und das alleine nicht schaffen.

Das Schönste an meinem Beruf? Die Möglichkeit, mich immer wieder in neue Themengebiete und Technologien einzuarbeiten.

Die schwierigste Herausforderung in meinem Beruf? Redakteure im Aktuellen Dienst müssen journalistische Allrounder sein und über ein möglichst großes Allgemeinwissen verfügen. Binnen kürzester Zeit müssen wir in einem neuen Thema zu Experten werden.

Mein Lieblingsplatz in Niederösterreich? Das Bergland, vor allem rund um Rax und Schneeberg.

Als Schlagzeile möchte ich über mich lesen? Aufgrund seiner Arbeit hat sich etwas verändert.

Glücklich bin ich, wenn ich in der Früh genug Zeit habe, um mich entspannt mit Zeitung und Kaffee auf meinen Balkon zu setzen.

Mail an Felix Novak