Semmering-Basistunnel: Gegner kämpfen weiter

Auch wenn der Bau des Semmering-Basistunnels auf steirischer Seite begonnen hat, lassen die Gegner nicht locker. Man werde weiterhin „mit allen legalen Mitteln“ kämpfen.