Sommertour startete in die dritte Woche

Die ORF NÖ Sommertour führt in der dritten Woche nach Ringelsdorf-Niederabsdorf, Mühldorf, Türnitz, Vösendorf und Karlstein an der Thaya. Boogie tanzen, Marillenkuchen backen und Zaubertrank brauen stehen auf dem Programm.

Wie viele Weinviertler ergeben eine Pferdestärke? Diese Frage beantwortete „NÖ heute“-Sommertour-Reporter Robert Morawec am Montag in Ringelsdorf-Niederabsdorf (Bezirk Gänserndorf). Bei der Sommertour-Tagesgaudi gab es ein menschlich-tierisches Seilziehduell. Außerdem beobachteten wir die vielen verschiedenen Vögel im größten zusammenhängenden Wiesengebiet Europas.

Start in Ringelsdorf-Niederabsdorf

Auftakt für die dritte Sommertour-Woche war in Ringelsdorf-Niederabsdorf. Die besten Eindrücke des Tages sehen Sie im Video.

Bei der zweiten Station am Dienstag in Mühldorf (Bezirk Krems) im Spitzer Graben besucht Radio-NÖ-Sommertour-Reporter Daniel Amerhauser den historischen Kalkbrennofen. Der dort gewonnene Löschkalk wurde früher bis Hamburg exportiert. Die Mühldorfer Bäuerinnen beweisen ihre Backkünste und wagen einen Weltrekordversuch im Marillenkuchenbacken.

Die Sommertour in Mühldorf

Woche drei, Tag zwei: Auch in Mühldorf gab es für große und kleine Besucher der ORF NÖ Sommertour wieder jede Menge zu erleben.

Unsere Sommertourgemeinde am Mittwoch, Türnitz (Bezirk Lilienfeld), ist mit 145 Quadratkilometern Fläche annähernd so groß wie das Fürstentum Liechtenstein. Es gibt dort allerdings deutlich weniger Bankkonten und Briefkästen, dafür ein einzigartiges Feld- und Industriebahnmuseum. Neben den Teilnehmern des Ferienspiels schauen auch die Bergretter im Sommertourbus vorbei.

Die Sommertour in Türnitz

Radio-NÖ-Moderator Thomas Schwarzmann und „NÖ heute“-Reporter Robert Morawec waren am Mittwoch in Türnitz unterwegs.

Am Donnerstag steht der Sommertourbus in Vösendorf (Bezirk Mödling). Wir besuchen das ganzjährig geöffnete Krippenmuseum und bekommen von den Mitgliedern des Boogie-Woogie-Vereins einen Tanzschnellkurs. Radio-NÖ-Sommertour-Reporter Fabian Fessler tritt lieber in die Pedale - auf der größten BMX-Bahn Niederösterreichs.

Die Sommertour in Vösendorf

Am Donnerstag machte die Sommertour in Vösendorf Halt. Dort wurde unter anderem das Tanzbein geschwungen.

In Karlstein an der Thaya (Bezirk Waidhofen an der Thaya) feiern die „Freunde der Heilkräuter“ heuer ihr 40-jähriges Vereinsjubiläum. Grund genug für Kräuterpfarrer Benedikt einen Zaubertrank zu brauen, der dem Sommertour-Team nach einer anstrengenden Woche wieder neue Kräfte verleihen wird. Außerdem gilt es zwei Museen zu erforschen: das Uhrenmuseum und das Elektroenergiemuseum.

Die Sommertour in Karlstein

Zwei Museen und ein Kräuterpfarrer: Beim Halt der Sommertour in Karlstein an der Thaya gab es ein bunt gemischtes Programm.

Die bisherigen Höhepunkte der ORF NÖ Sommertour 2018:

„NÖ heute“-Sommertour-Reporter Robert Morawec ist jeweils am Vormittag unterwegs, um die Besonderheiten der Sommertour-Gemeinden mit der Kamera einzufangen. Wann und wo genau die Tagesgaudi zum Mitmachen stattfindet, hören Sie täglich nach 7.30 Uhr in „Guten Morgen Niederösterreich“ auf Radio Niederösterreich. Radio-NÖ-Moderator Thomas Schwarzmann sendet täglich ab 13.00 Uhr drei Stunden lang das Radio-NÖ-Sommerprogramm live aus dem ORF NÖ Sommertourbus. Besucher sind herzlich willkommen. Besonders Mutige dürfen unter Anleitung des Moderators am Radiomischpult den nächsten Musiktitel starten.

Standorte des ORF NÖ Sommertourbus:

  • Montag, 30. Juli: 13.00-16.00 Uhr, Ringelsdorf-Niederabsdorf (Bezirk Gänserndorf), beim Schulzentrum
  • Dienstag, 31. Juli: 13.00-16.00 Uhr, Mühldorf (Bezirk Krems), beim Dorfgemeinschaftshaus
  • Mittwoch, 1. August: 13.00-16.00 Uhr, Türnitz (Bezirk Lilienfeld), im Gemeindehof
  • Donnerstag, 2. August: 13.00-16.00 Uhr, Vösendorf (Bezirk Mödling), am Schlossplatz
  • Freitag, 3. August: 13.00-16.00 Uhr, Karlstein (Bezirk Waidhofen an der Thaya), vor dem Gemeindeamt

Links: