Adventkalender: Chöre von 9. bis 16. Dezember

Von 1. bis 23. Dezember singen niederösterreichische Ensembles - vom Trio bis zum Chor - ein traditionelles Weihnachtslied. Jeden Tag wird ein neues Türchen in diesem musikalischen Adventkalender geöffnet.

Niederösterreich ist ein „Land der Chöre“ - 1.400 Ensembles und Chöre singen und musizieren regelmäßig. 23 von ihnen werden heuer im ORF Niederösterreich dazu beitragen, die Zeit bis Weihnachten stimmungsvoll zu verkürzen. Eine Übersicht über alle Chöre, die auftreten, finden Sie hier.

16. Dezember: Terzett Frauenton

Die drei Lehrerinnen haben sich durch den Beruf kennengelernt und singen seit sieben Jahren gemeinsam als Terzett Frauenton in Paudorf.

15. Dezember: Chor Musikmittelschule Weißenbach

Die 40 Schüler des Chores singen in der Basilika Kleinmariazell.

14. Dezember: Quartett Merana

Vier Sänger aus Pöggstall und Umgebung treten unter dem Namen Quartett Merana auf, da Pöggstall als Meran des Waldviertels gilt.

13. Dezember: Kirchenchor St. Aegyd

Der Kirchenchor St. Aegyd hat ein traditionelles Weihnachtslied aus Schweden ausgewählt. Der Titel: Weihnacht, Weihnacht, strahlendes Fest.

12: Dezember: Chorus Colomani

Der Kirchenchor Laab im Walde besteht bereits seit mehr als 200 Jahren und umfasst heute 25 Sängerinnen und Sänger.

11. Dezember: Stadtchor Klosterneuburg

Der Stadtchor Klosterneuburg singt ein Hirtenlied aus Kärnten. Nächstes Jahr feiert der Chor sein 160-Jahr-Jubiläum.

10. Dezember: Chor der Chorszene Niederösterreich

Der 90-köpfige Projektchor der Chorszene Niederösterreich singt im Auditorium Grafenegg

9. Dezember: Jugendchor des Musikschulverbandes Retzer Land

Zehn junge Damen bilden den Jugendchor des Musikschulverbandes Retzer Land

Link:

Werbung X