Chronik 21.10. 16.39 Uhr

33-Jähriger attackierte Eltern mit Elektrokabel

Ein 33-Jähriger soll in St. Georgen am Ybbsfelde (Bezirk Amstetten) seine Eltern mit einem Elektrokabel attackiert und bedroht haben. Die Eltern riefen nach wiederholten Angriffen die Polizei, der Mann wurde in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert.

Schriftzug „Polizei“ auf einem Auto und Motorrad der Salzburger Landesverkehrsabteilung
Chronik 21.10. 11.12 Uhr

Falsche Polizisten mit Phantombildern gesucht

Seit Ende September sollen im Bezirk Baden Betrüger unterwegs sein, die sich als Polizisten ausgeben und so versuchen, ihren Opfern Geld zu entlocken. Jetzt hat die Polizei aufgrund von Täterbeschreibungen Phantombilder angefertigt und veröffentlicht.

Phantombild „falsche Polizistin“
Chronik 21.10. 9.02 Uhr

Ein Todesopfer bei CO-Unfall

Bei einem mutmaßlichen Kohlenmonoxidunfall ist am Montag auf einem Bauernhof in Artstetten (Bezirk Melk) ein Mann ums Leben gekommen. Eine Frau wurde schwer verletzt, drei weitere Personen wurden zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht. Ursache dürfte ein Hackschnitzelbrand sein.

CO-Einsatz auf einem Bauernhof im Bezirk Melk
Chronik 21.10. 8.03 Uhr

79-Jährige starb bei Unfall auf A1

Bei einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn (A1) in Zelking (Bezirk Melk) ist am Sonntagabend eine 79-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen, der 77-jährige Lenker wurde schwer verletzt. Montagfrüh kam es zudem auf der Südautobahn (A2) zu einer Massenkarambolage.

Beim schweren Verkehrsunfall auf der Westautobahn blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen
Verkehr 21.10. 6.42 Uhr

Neue Gleise: Bauarbeiten bei Badner Bahn

Die Gleisanlagen der Badner Bahn werden modernisiert, betroffen ist der Abschnitt zwischen den Stationen Traiskirchen Lokalbahn und Tribuswinkel Josefsthal (beide Bezirk Baden). Ende Oktober starten die Vorarbeiten.

Badner Bahn im Herbst
Verkehr 21.10. 5.43 Uhr

Zahl der Zweitautos hat sich verdoppelt

Seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl der Zweitautos in Niederösterreich mehr als verdoppelt. Laut VCÖ gibt es derzeit 395.000 Zweit- und Drittwagen. Der VCÖ fordert vom Bund, die Regionen beim Ausbau des öffentlichen Verkehrs und der Radwege stärker zu unterstützen.

Pkws auf einem Lagerplatz
„Menschen im Blickpunkt“ 20.10. 19.52 Uhr

Wenn Fuchs und Keiler Karten spielen

Der Zwettler Tierpräparator Gerhard Blabensteiner verbindet traditionelles Handwerk mit hintergründiger Kunst. Da kommt es schon mal vor, dass Jäger und Gejagte die Rollen tauschen. Seine Leidenschaft, Tiere zu präparieren, hat Blabensteiner bereits als Kind entdeckt.

Fuchs und Keiler beim Kartenspielen
Wirtschaft 20.10. 18.32 Uhr

Nach OGH-Urteil: Debatte um Rückzahlungen

Nachdem der Oberste Gerichtshof (OGH) die Preiserhöhungsklausel der EVN für unzulässig erklärt hat, fordern die Konsumentenschützer des VKI nun, dass den Kunden das Geld zurückgezahlt wird. Die EVN weist das zurück. Den Kunden könnten dadurch sogar Kosten entstehen, heißt es.

Drehstromzähler
Sport 20.10. 17.11 Uhr

St. Pölten erkämpft sich gegen Austria RemisLink öffnen

Die Austria hat in der Fußball-Bundesliga einen Erfolg bei SKN St. Pölten liegengelassen. Die Wiener gingen beim 2:2 gegen den Tabellenletzten zweimal in Führung, traten die Heimreise nach einem späten Elfmetertor aber nur mit einem Punkt im Gepäck an. Sport

SANKT POELTEN,AUSTRIA,20.OCT.19 – SOCCER – tipico Bundesliga, SKN Sankt Poelten vs FK Austria Wien. Image shows Kwang-Ryong Pak (St.Poelten), Alexandar Borkovic (A.Wien) and Ivan Lucic (A.Wien). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort
Chronik 20.10. 15.19 Uhr

Polizeirevier nach Bombendrohung geräumt

Die Polizeiinspektion Amstetten ist am Sonntag nach mehreren Drohungen geräumt worden. Ein unbekannter Anrufer hatte zuvor mit einer Bombe gedroht. Mehrere Straßenzüge rund um die Inspektion wurden abgesperrt.

Polizeiinspektion Amstetten

ORF Niederösterreich im Social Media

ORF Niederösterreich auf WhatsApp ORF Niederösterreich auf Facebook ORF Niederösterreich auf Twitter ORF Niederösterreich auf Instagram ORF Niederösterreich Kontakt