Sport 22.2. 9.21 Uhr

Regen stoppt Thiem-Match in RioLink öffnen

Der Regen hat Dominic Thiem vorerst vor einer möglichen Niederlage im Viertelfinale des ATP-Turniers von Rio de Janeiro bewahrt. Der Niederösterreicher lag gegen den Italiener Gianluca Mager unerwartet zurück und muss nun am Samstag einen Satz- und Breakrückstand aufholen. SPORT

Dominic Thiem beim Regenmatch in Rio
SPORT 22.2. 9.15 Uhr

Admira will Angstgegner Sturm ärgern

Nach dem 2:2-Remis im NÖ-Derby zum Frühjahrsauftakt haben die Fußball-Bundesligisten Admira und St. Pölten am Wochenende schwierige Aufgaben vor sich. Während der SKN am Sonntag beim neuen Tabellenführer LASK antritt, wollen die Südstädter am Samstag zu Hause gegen Angstgegner Sturm Graz anschreiben.

AMSTETTEN,AUSTRIA,30.AUG.19 – SOCCER – HPYBET 2. Liga, SKU Amstetten vs SV Horn. Image shows Lukas Malicsek, Christian Haselberger (Horn) and David Peham (Amstetten). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger
Sport 22.2. 7.56 Uhr

Zwei Remis zum FrühjahrsauftaktLink öffnen

Jeweils einen Punkt hat es am Freitag für Horn und Amstetten beim Frühjahrsauftakt in der Zweiten Fußball-Liga gegeben. Horn erreichte ein 2:2 gegen die Young Violets Austria Wien. Amstetten spielte 1:1 gegen Liefering. SPORT

Lukas Deinhofer (SKU Amstetten) im Spiel gegen Liefering
Chronik 21.2. 20.00 Uhr

Volle Gefängnisse: Rechnungshof übt Kritik

„Österreichs Gefängnisse sind am Limit“ – das steht in einem aktuellen Bericht des Rechnungshofes. Demnach ist die Zahl der Häftlinge seit 2015 kontinuierlich gestiegen. Auch in Niederösterreich sind die Justizanstalten an ihren Belastungsgrenzen angelangt. Die Justizanstalt Stein (Bezirk Krems) etwa ist derzeit zu 97 Prozent ausgelastet.

Gefängnis Stein
Verkehr 21.2. 18.10 Uhr

Marchfeld: Gegner sehen S8 vor dem Aus

Die geplante Marchfeld-Schnellstraße (S8) steht laut Projektgegnern vor dem endgültigen Aus. Das Projekt war im Vorjahr zwar als umweltverträglich eingestuft worden, der für den Naturschutz zuständige Sachverständige zog sein positives Gutachten aber vor dem Bundesverwaltungsgericht zurück.

ABD0107_20191112 – SALZBURG – …STERREICH: ++ THEMENBILD ++ ZU APA0161 VOM 12.11.2019 – Ein Hinweisschild „Autobahn Ende“ in Salzburg, am Dienstag, 12. November 2019. Die von …VP, GrŸnen und NEOS geplanten Ausnahmen von der Vignettenpflicht kšnnten noch erweitert werden. In Salzbrug betreffe das die Westautobahn (A1) zwischen dem Walserberg und der Anschlussstelle Salzburg Nord. – FOTO: APA/BARBARA GINDL
Politik 21.2. 17.36 Uhr

Schwarzau: Neue Gemeinderatswahl nötig

Nach den Gemeinderatswahlen vom 26. Jänner wird in Schwarzau am Steinfeld (Bezirk Neunkirchen) ein erneuter Urnengang nötig. Die zehn Abgeordneten der SPÖ haben laut einer Aussendung vom Freitag ihre Mandate zurückgelegt, die Ersatzkandidaten verzichteten auf die frei werdenden Sitze im Gemeinderat.

Eine Frau wirft ein Stimmzettel-Kuvert in eine Wahlurne
Politik 21.2. 15.11 Uhr

Erstmals grüner Kandidat in der Industrie

Die Grüne Wirtschaft stellt bei den Wirtschaftskammerwahlen erstmals einen Kandidaten in der Sparte Industrie. Damit kommt es in der Fachgruppe Lebensmittelindustrie erstmals zu einer Wahl. Bislang war jeweils nur die Industriellenvereinigung mit einer Liste angetreten und galt somit als gewählt.

Elisabeth Götze, August Lechner, Lucas Kluger
Wirtschaft 21.2. 12.04 Uhr

„Faule Eier“: Vergangene Proben unauffällig

Amtliche Proben und Revisionen bei dem unter Betrugsverdacht stehenden eierverarbeitenden Betrieb im Mostviertel haben in den vergangenen beiden Jahren keinen Zweifel an der Lebensmittelsicherheit aufkommen lassen. Das teilte das Büro des für Lebensmittelkontrolle zuständigen LH-Stv. Franz Schnabl (SPÖ) am Freitag der APA mit.

Karton mit Eiern
Chronik 21.2. 11.00 Uhr

Pkw aufgespießt: Lenker blieb unverletzt

In Gaaden (Bezirk Mödling) prallte am Donnerstagabend ein Mann mit seinem Auto gegen einen Schranken. Der Pkw wurde von der Metallvorrichtung der Länge nach aufgespießt. Mit viel Glück blieb der Fahrer bei dem Unfall unverletzt.

Durchbohrtes Auto
Sport 21.2. 10.42 Uhr

Thiem in Rio nach Schwerarbeit weiterLink öffnen

Dominic Thiem hat in der Nacht auf Freitag in Rio de Janeiro ein hartes Stück Arbeit verrichten müssen, um ins Viertelfinale des ATP-500-Sandplatzturniers einzuziehen. Der Niederösterreicher lag gegen den Spanier Jaume Munar bereits mit 6:7 0:2 zurück, siegte aber noch mit 6:7 (5/7) 6:3 6:4. SPORT

Dominic Thiem im Achtelfinale des Turniers in Rio de Janeiro

ORF Niederösterreich in sozialen Netzwerken

ORF Niederösterreich Push-Mitteilungen ORF Niederösterreich auf Facebook ORF Niederösterreich auf Twitter ORF Niederösterreich auf Instagram ORF Niederösterreich Kontakt