Chronik 30.1. 16.20 Uhr

Zug beginnt während Fahrt zu brennen

Auf der Schneeberg-Bahnlinie in Grünbach (Bezirk Neunkirchen) hat am Montag ein ÖBB-Triebwagen zu brennen begonnen. Laut Feuerwehr wurden keine Fahrgäste verletzt. Die Ursache ist noch unklar.

Triebwagen Brand in Grünbach
Wahl 23 30.1. 13.36 Uhr

Grüner Klubstatus bringt jährlich 400.000 Euro

Die Grünen haben am Wahlsonntag leicht dazugewonnen, wichtiger ist jedoch die Wiedererlangung des vierten Mandats im Landtag. Dadurch bekommen sie nicht nur mehr Rechte im legislativen Prozess, sondern auch Förderungen von 400.000 Euro pro Jahr.

Wahlparty der Grünen
Wahl 23 30.1. 12.29 Uhr

SPÖ entscheidet über Schnabls Zukunft

Nach dem desaströsen Ergebnis für die SPÖ bei der Landtagswahl tagt noch heute der Landesparteivorstand. Dabei wird es wohl auch um die Zukunft des Spitzenkandidaten und Landesparteivorsitzenden Franz Schnabl gehen. Die kritischen Stimmen werden mehr.

Schnabl bei Wahlfeier
Wahl 23 30.1. 12.16 Uhr

Nach ÖVP-Absturz: Personalkarussell nimmt Fahrt auf

Nach dem schwächsten Ergebnis seit 1945 bei der Landtagswahl muss sich bei der ÖVP das Personalkarussell in Bewegung setzen. Zwei Sitze in der Landesregierung fallen weg. Am Montag soll es eine erste „tiefgreifende Analyse“ geben, heißt es von der ÖVP.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) bei einer Danklsagung der ÖVP im Rahmen der Landtagswahl in Niederösterreich am Sonntag
Chronik 30.1. 12.13 Uhr

Kältepol in Lilienfeld mit minus 15 Grad

In Niederösterreich hält das Winterwetter an. Zu den niedrigen Temperaturen – in Lilienfeld etwa minus 15 Grad – kommen auch Windböen. In St. Pölten, Melk und Lilienfeld wurden etwa 72 km/h gemessen. Es passierten mehrere Verkehrsunfälle.

Straße mit Schnee
Wahl 23 30.1. 11.39 Uhr

Reaktionen aus den BundesländernLink öffnen

Bei der Landtagswahl am Sonntag hat die ÖVP die absolute Mandatsmehrheit verpasst. Die FPÖ wurde erstmals zweitstärkste Kraft. Das Ergebnis hat auch Folgen für die anderen Bundesländer – die Reaktionen fallen gemischt aus. NEWS

Landhaus in St. Pölten
Wahl 23 30.1. 11.33 Uhr

NEOS: Das neue Landtagsteam wird jünger

Die Landtagswahl hat Niederösterreichs NEOS ein Stimmenplus gebracht, für ein viertes Mandat im Landtag hat es jedoch nicht gereicht. Im künftigen Team wird der 24-jährige Jugendsprecher Christoph Müller Gesundheitssprecherin Edith Kollermann ersetzen.

NEOS Wahlparty
Chronik 30.1. 8.38 Uhr

Fahrerflucht nach tödlichem Unfall mit Pferd

Ein Pferd ist am Sonntag bei Göstling an der Ybbs (Bezirk Scheibbs) auf die Fahrbahn der B25 gelaufen. Das Tier wurde dabei von einem Auto erfasst und starb. Der Lenker wurde u. a. wegen Fahrerflucht angezeigt.

Schriftzug „Polizei“ auf einem Auto und Motorrad der Salzburger Landesverkehrsabteilung
Politik 30.1. 8.11 Uhr

Knirschen in der BundespolitikLink öffnen

Schon im Vorfeld der niederösterreichischen Landtagswahl ist viel über ihre bundespolitische Relevanz spekuliert worden. Nun gibt es mit den herben Verlusten von ÖVP und SPÖ wohl bei beiden Parteien Diskussionsbedarf. News

Pamela Rendi-Wagner an Rednerpult
Wahl 23 30.1. 7.30 Uhr

Medien: „Ende der schwarzen Allmacht“

„Schock für ÖVP im Kernland“, „Blauer Sonntag für Mikl-Leitner“, „Blaues Wunder erschüttert schwarze Festung“ – die heimischen Zeitungen widmen sich am Montag ausführlich der Landtagswahlanalyse. noe.ORF.at mit einem Rundblick.

Zeitungen zur Landtagswahl-Hochrechnung, Titelseiten, Presse, Standard, Krone, Kurier

ORF Niederösterreich in sozialen Netzwerken

ORF Niederösterreich Push-Mitteilungen ORF Niederösterreich auf Facebook ORF Niederösterreich auf Instagram ORF Niederösterreich Kontakt