CORONAVIRUS 25.2. 15.13 Uhr

Ein Jahr Coronavirus: 70.500 positive Tests

Vor einem Jahr hat die erste Sitzung des Landessanitätsstabs stattgefunden. Seitdem wurden 70.500 Niederösterreicher positiv getestet. Mehr als zwei Millionen Antigentests und mehr als eine Million PCR-Tests wurden durchgeführt.

Covid-19 Test
Coronavirus 25.2. 11.22 Uhr

Keine Gratis-Antigen-Tests in Ordinationen

Die niederösterreichische Ärztekammer hat gefordert, auch Gratis-Antigentests anbieten zu dürfen. In den Verhandlungen ging es um einen Kostenersatz für die Ärzte. Dieser wurde abgelehnt, die Gratistests in den Ordinationen wird es hier somit nicht geben.

Nasenabstrich
Chronik 25.2. 8.30 Uhr

Das Vorgehen bei CoV-Fällen in der Schule

174 CoV-Fälle wurden diese Woche an Niederösterreichs Schulen durch die sogenannten „Nasenbohrertests“ aufgespürt. Was im Fall eines positiven Ergebnisses mit den übrigen Kindern der Klasse passiert, ist von Bezirk zu Bezirk unterschiedlich.

Mädchen und Jungen sitzen mit ihren neuen Schulranzen bei der Einschulungsfeier in die Grundschule
WIRTSCHAFT 25.2. 6.07 Uhr

Ein Jahr Stillstand bei Veranstaltern

Vom Zeltverleih bis zur Organisation von Großereignissen: Veranstaltungsbetriebe sind von der CoV-Pandemie hart getroffen, es herrscht praktisch Stillstand. Sollte das über den Sommer so bleiben, würden viele zusperren müssen, warnen Branchenvertreter.

Leere Stühle
Politik 25.2. 5.19 Uhr

Landtag diskutiert Öffnungsschritte

Wie die Politik auf die anhaltende CoV-Situation reagiert oder auch reagieren sollte, ist heute in mehreren Bereichen Thema der Landtagssitzung. Es geht um erste Öffnungsschritte, aber auch um Hilfen für Betriebe und die Schaffung von Arbeitsplätzen.

Leerer Sitzungssaal des niederösterreichischen Landtags in St. Pölten
Politik 24.2. 19.22 Uhr

Mikl-Leitner fordert Gastro-Öffnung mit Tests

Ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie ist das Coronavirus weiterhin das bestimmende Thema in der Landespolitik. Für Landeshauptfrau Mikl-Leitner (ÖVP) sind regionale, schärfere Maßnahmen denkbar. Sie fordert eine Öffnung der Gastronomie Mitte März – mit Tests.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am 24. Februar 2021 in einem Bilanzinterview über 1 Jahr Pandemie in Österreich
Chronik 24.2. 19.16 Uhr

Teilbedingte Haft für StaatsverweigererLink öffnen

In Salzburg sind vier mutmaßliche Staatsverweigerer schuldig gesprochen worden. Die Männer wurden zu teilbedingten Haftstrafen verurteilt, unter ihnen ist auch ein 72-Jähriger aus Niederösterreich. SALZBURG

Landesgericht und Staatsanwaltschaft im Justizgebäude Salzburg
Kultur 24.2. 18.43 Uhr

Wie das Theater der Zukunft aussehen könnte

In einem Online-Workshop des Landestheaters sollen Jugendliche diskutieren, wie das Theater der Zukunft aussehen könnte. Das Live-Erlebnis sei trotz Online-Angebots „nicht ersetzbar“, sagt dazu die künstlerische Leiterin, Marie Rötzer.

Landestheater Niederösterreich Blick von der Bühne ins Publikum
Wirtschaft 24.2. 15.33 Uhr

Voest Krems erhält Auftrag über 12 Mio. Euro

Die voestalpine Krems hat einen Auftrag über zwölf Mio. Euro von einem internationalen Landmaschinenhersteller erhalten. Von Niederösterreich aus werden maßgeschneiderte Strukturrohre nach Europa, Brasilien, Indien und in die USA geliefert.

voestalpine Krems
Chronik 24.2. 15.09 Uhr

Missbrauch: Haftstrafe für FußballtrainerLink öffnen

Ein ehemaliger Fußballtrainer ist wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der 67-Jährige war grundsätzlich geständig. Er war als Nachwuchstrainer bei Vereinen in Niederösterreich und Wien tätig. Wien

Landesgericht Wien

ORF Niederösterreich in sozialen Netzwerken

ORF Niederösterreich Push-Mitteilungen ORF Niederösterreich auf Facebook ORF Niederösterreich auf Twitter ORF Niederösterreich auf Instagram ORF Niederösterreich Kontakt