Wirtschaft 29.9. 15.32 Uhr

Brauerei Grieskirchen insolventLink öffnen

Die Brauerei Grieskirchen in Oberösterreich und ihre Mutter MM haben beim Landesgericht Korneuburg den erwarteten Insolvenzantrag gestellt. Das Management für beide Unternehmen ist von Klosterneuburg (Bezirk Tulln) aus tätig. Oberösterreich

Bier
Chronik 29.9. 14.54 Uhr

Mordfall Mörbisch: Hinweise zu Uhr gesuchtLink öffnen

Nach dem Mord an einem 22-jährigen Mann in Mörbisch, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Konkret geht es um eine fehlende Armbanduhr des Opfers. Ein 28-jähriger Niederösterreicher wurde als Tatverdächtiger festgenommen. Burgenland

Polizeiauto
Kultur 29.9. 14.48 Uhr

Kulturjournalist Thomas Jorda verstorben

Einer der bekanntesten und profiliertesten Kultur-Journalisten des Landes ist am Montag verstorben: Thomas Jorda, stellvertretender Chefredakteur der „Niederösterreichischen Nachrichten“ („NÖN“). Er wurde 61 Jahre alt.

NÖN Chefredakteur-Stv. Prof. Thomas Jorda, St. Pölten 2012
Chronik 29.9. 12.41 Uhr

16 Fälle: Juwelierbande ausgeforscht

Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, denen Einbrüche und Einbruchsversuche in Wien und Niederösterreich zur Last gelegt werden. Meistens sollen sie Juweliergeschäfte ausgewählt haben. Auch eine Serie von Wohnhauseinbrüchen wurde geklärt.

Einbruch in ein Juweliergeschäft
Soziales 29.9. 11.35 Uhr

„Netzwerk Familie“ hilft seit fünf Jahren

Im Raum Krems, St.Pölten und Tulln unterstützen und beraten die Familienbegleiterinnen der „Tut gut“-Initiative „Netzwerk Familie“ Schwangere und Familien in herausfordernden Situationen. Bis Ende 2021 ist das Programm finanziell gesichert.

Sujet Kindergarten
Wissenschaft 29.9. 8.44 Uhr

Herbst ’45: „Damals war ich 16 Jahre alt“

1945: Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende, es gibt keine Ostmark mehr, im Herbst wird die Regierung Renner von der Länderkonferenz anerkannt. Eine damals 16-Jährige hat ihre Erlebnisse in ihrem Tagebuch notiert: Margareta Gsandtner aus Tulbing (Bezirk Tulln).

Margareta Gsandtner
Kultur 29.9. 7.04 Uhr

Ballsaison: Absagen und Ersatzprogramme

Wegen der Coronavirus-Pandemie werden nach und nach viele Ballveranstaltungen abgesagt, zuletzt etwa der Jägerball und der Opernball in Wien. Auch in Niederösterreich wird die Ballsaison anders als üblich ablaufen. noe.ORF.at mit einem Überblick.

Opernball Eröffnung
Sport 29.9. 6.39 Uhr

Thiem nach Auftaktsieg erleichtertLink öffnen

Dominic Thiem hat die erste Prüfung als frischgebackener Grand-Slam-Champion bestanden. „Wenn ich da nicht von Anfang an da gewesen wäre, wäre er mir sicher drübergefahren“, sagte der Niederösterreicher nach seinem Sieg gegen Marin Cilic. Sport

Dominic Thiem
Bildung 29.9. 6.08 Uhr

Studienjahr mit Hybridbetrieb und Ampel

Das am Donnerstag beginnende Studienjahr bringt für Studierende in Niederösterreich einen Hybridbetrieb an den Hochschulen. Es gibt sowohl Veranstaltungen im Hörsaal als auch Online-Kurse. Die meisten Institutionen haben eine eigene Coronavirus-Ampel.

Leerer Hörsaal der Boku Wien
Politik 29.9. 5.16 Uhr

Rettungsschirm für Sportvereine gefordert

Schon bald müssen Sportveranstaltungen in Bezirken, deren Coronavirus-Ampel auf Orange oder Rot steht, mit wenigen Ausnahmen ohne Zuschauer stattfinden. Finanzielle Hilfe für Vereine könnte der Non-Profit-Organisationen-Fonds bringen. Doch dieser läuft bald aus.

Sportvereine Rettungsschirm

ORF Niederösterreich in sozialen Netzwerken

ORF Niederösterreich Push-Mitteilungen ORF Niederösterreich auf Facebook ORF Niederösterreich auf Twitter ORF Niederösterreich auf Instagram ORF Niederösterreich Kontakt