„La Vita“ 1.6. 19.14 Uhr

Neue Tablette für Ragweed-Allergiker

Der klingende lateinische Name Ambrosia, Speise der Götter, täuscht – unter dem Namen Ragweed sorgt die Pflanze bei Allergikern im August und September für tränende Augen und rinnende Nasen. Behandelt wird die Allergie entweder per Spritze oder seit neuestem auch mit einer Tablette.

Ragweed
Radio NÖ

Das Horoskop für den Monat Juni

In „Guten Morgen Niederösterreich“ auf Radio Niederösterreich hören Sie jeden ersten Tag des Monats das aktuelle Horoskop für den kommenden Monat. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sterne nachzulesen.

Das Horoskop einer Astrologin liegt auf einem Tisch
Kultur 31.5. 16.28 Uhr

Wieder erlebbar: Dorfleben wie um 1900

Die gute alte Zeit – das gilt ein wenig für die Zeit vor dem Coronavirus, genauso wie für das Leben im Weinviertel des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Einblicke in so ein authentisches Dorfleben gibt das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz, das am 1. Juni seine Pforten öffnet.

Bürgermeisterhaus im Museumsdorf
Kultur 30.5. 18.45 Uhr

MAMUZ macht Mittelalter-Bauten erlebbar

Am 1. Juni öffnet auch das MAMUZ in Asparn an der Zaya (Bezirk Mistelbach) wieder. Im Schloss geht es um das Bauen und Wohnen in Niederösterreich im Mittelalter. Am Freigelände machen imposanten Wohnbauten 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte im Maßstab 1:1 erfahrbar.

Zeichnung einer mittelalterlichen Stadt
Gesundheit 30.5. 16.23 Uhr

Leibovici-Mühlberger sieht CoV als Chance

Die bekannte Ärztin und Psychotherapeutin Martina Leibovici-Mühlberger sieht in der Coronavirus-Krise „eine ganz besondere Aufforderung zum Aufbruch für uns alle“, sagt sie im Gespräch mit noe.ORF.at. In „Ganz persönlich“ erzählt die vierfache Mutter auch, wie sie selbst diese Zeit erlebt.

Martina Leibovici Mühlberger
Köstlich Kulinarisch 30.5. 11.03 Uhr

Müllerin oder blau: Forelle richtig zubereiten

Gebratene Forelle, Forelle blau oder auch auf „Tiroler Art“ – es gibt viele Möglichkeiten den beliebten Fisch zuzubereiten. Radio-NÖ-Köchin Andrea Karrer verrät dazu ein paar Tipps und zeigt ihre Lieblingsrezepte.

Zwei Forellen, Zitronen und Kräuter auf einem Tisch
Coronavirus

Die Lage in Niederösterreich

noe.ORF.at mit einem kompakten Überblick über die Entwicklung der Coronavirus-Infektionen in Niederösterreich: Wie entwickelt sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen und der Genesenen? Wie viele Menschen werden im Krankenhaus behandelt?

COVID-19 Corona Test Labor
Kulinarium

Sonnengereifte Kirschen im Schokoteig

Die Erdbeeren werden schon geerntet, die Sonnenwärme färbt aber auch die Kirschen bereits rötlich. Für Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer bieten sich die Früchte ideal für eine erfrischende Nachspeise an, etwa ein Schoko-Kirsch-Kuchen.

Kirschen hängen am Baum
Kultur 28.5. 17.21 Uhr

Carnuntum: Eintauchen in die Römerwelt

Den Start der Reihe „Museumszeit in Niederösterreich“ macht die Römerstadt Carnuntum (Bezirk Bruck/Leitha). Ab Montag können Besucher wieder in die Welt der Römer eintauchen. Das weitläufige Areal bietet dabei genügend Platz, um sämtliche Regelungen einzuhalten.

Römerstadt Carnuntum
Tiere 28.5. 14.40 Uhr

„Garten Tulln“ sucht Namen für Schafe

Drei Schafe sind am Gelände der „Garten Tulln“ für die Pflege der Wiesen verantwortlich. Für die drei weiblichen Schafe aus Erpersdorf (Bezirk Tulln) gibt es aber noch keine Namen. Auf Social Media kann man abstimmen.

Mähschafe in Tulln

ORF Niederösterreich in sozialen Netzwerken

ORF Niederösterreich Push-Mitteilungen ORF Niederösterreich auf Facebook ORF Niederösterreich auf Twitter ORF Niederösterreich auf Instagram ORF Niederösterreich Kontakt