Kulinarium 25.9. 11.15 Uhr

Die Kunst des guten Artischocken-Sugo

Brigitte Fürle ist die Künstlerische Leiterin des Festspielhauses St. Pölten. Die promovierte Theaterwissenschaftlerin hat viele Jahre im Ausland gearbeitet, bevor sie 2013 nach St. Pölten kam. Sie liebt den leicht bitteren Geschmack von Artischocken und verrät ihr Rezept für Artischocken-Sugo.

Brigitte Fürle
„Aufgespürt“ 24.9. 19.18 Uhr

Ein Museum als Zoo

Mitten im St. Pöltner Kulturbezirk befindet sich ein Museum, das eine offizielle Betriebsbewilligung als Zoo hat. Im Haus für Natur leben nämlich 40 verschiedene Tierarten – ausschließlich solche, die in Niederösterreich auch in freier Natur vorkommen.

Eidechse
KULINARIUM 24.9. 10.55 Uhr

Vorhang auf für Kürbis-Flammkuchen

Die Schauspielerin, Interpretin, Moderatorin, Hörbuchproduzentin und Regisseurin Mercedes Echerer leitet das EU-XXL Filmfestival, das ab Oktober quer durch die Gemeinden in Kulturcafés und Büchereien Filme aus ganz Europa zeigen wird. Passend zum Herbst verrät sie eines ihrer Lieblingsrezepte mit Kürbis.

Schauspielerin und Kulturaktivistin Mercedes Echerer
„Abenteuer Niederösterreich“ 24.9. 10.27 Uhr

Wandern zum Gipfel des Wienerwaldes

Jenny und Claudio sind schon viel gewandert in diesem Sommer, doch der höchste Gipfel des Wienerwaldes fehlt noch. Ihr heutiger Wandertipp führt deshalb von der Klammhöhe aus auf den Schöpfl.

Drohnenflug über den Schöpfl
Lifestyle 24.9. 7.51 Uhr

Elfjähriger sammelt Nacktschnecken

In Hinterbrühl (Bezirk Mödling) hat sich ein Elfjähriger nun etwas Besonderes einfallen lassen, um sein Taschengeld aufzubessern: Der Bub ist wahrscheinlich Niederösterreichs jüngster „Nachtschnecken-Entsorger“.

Der Elfjährige Julian
Kulinarium 23.9. 11.46 Uhr

Hühnerkroketten für Klein und Groß

Moderatorin Christine Reiler ist neben ihrer Karriere als Medizinerin auch im Entertainmentbereich tätig. Ihr gerade erschienenes Buch heißt „Meine liebsten Heilmittel aus Küche und Garten“. Wenn sie kocht, dann am liebsten für ihre Kinder.

Moderatorin und Autorin Christine Reiler
Gesundheit 23.9. 10.30 Uhr

Harze als Schmerzstiller

Wenn Bäume Harze bilden, dann zur Selbstheilung. Es ist eine Art Pflaster für den Baum, wenn ein Ast abbricht verschließt der Baum damit seine Wunde. Baumharze macht man sich auch in der Medizin zunutze.

Myrrhe und Weihrauch werden in der Medizin eingesetzt.
Lifestyle 23.9. 6.42 Uhr

Pampasgras und Makramee für den Herbst

Während sich die Gartenarbeit im Freien langsam dem Ende neigt, machen es sich viele wieder im Haus gemütlich und dekorieren ihre eigenen vier Wände im herbstlichen Look. Im Trend liegen derzeit Erdtöne und die Farbe beige. Außerdem: Makramee-Technik und Pampasgras.

Makramee Knüpftechnik und Pampasgras liegen in diesem Herbst im Trend.
„Köstlich Kulinarisch“ 22.9. 18.45 Uhr

Kürbis mit Chorizo und Bachsaiblingsfilet

Sie sind wieder da, egal ob auf den Feldern oder im Supermarkt: Die Kürbisse haben wieder Saison. Für viele stellt sich alljährlich die Frage, was sie mit einem Kürbis kochen wollen – auch abseits der klassischen Suppe.

Kürbisgulasch
Kulinarium 22.9. 11.00 Uhr

Promiwirt serviert vegetarischen Salat

Schon als Kind wusste Gerhard Bocek, dass er eines Tages ein Restaurant führen würde. Und so kam es. In seinem „Marchfelderhof“ in Deutsch-Wagram speisten schon Berühmtheiten wie Ava Gardner, Bud Spencer und Bruno Kreisky.

Gerhard Bocek

ORF Niederösterreich in sozialen Netzwerken

ORF Niederösterreich Push-Mitteilungen ORF Niederösterreich auf Facebook ORF Niederösterreich auf Twitter ORF Niederösterreich auf Instagram ORF Niederösterreich Kontakt