Gesundheit 21.2. 11.30 Uhr

Viele Fragen um ein Vitamin: B12

Vitamin B12 wird etwa für die Bildung von Blutzellen benötigt. Der Körper kann dieses Vitamin nicht selber bilden, es muss also zugeführt werden. Wie sich ein Mangel bemerkbar macht und welche Menschen einen erhöhten Bedarf haben, sagt Apotheker Gilbert Zinsler.

verschiedene Lebensmittel, gesunde Ernährung, Samen, Beeren, Obst, Gemüse
„Zu Gast nach 11“ 21.2. 11.24 Uhr

Vom Festival zum Suppentopf

Die beiden Musikerinnen Franziska Hatz und Lisa Reimitz haben die Leitung des Akkordeonfestivals übernommen. Die 25. Auflage des Events findet von 24. Februar bis 17. März statt. Kulinarisch setzen die beiden gerne auf Suppen.

Lisa Reimitz und Franziska Hatz
„Köstlich Kulinarisch“ 20.2. 19.02 Uhr

Gemeinsam kochen im Seniorenzentrum

Im Seniorentageszentrum in St. Georgen am Ybbsfelde (Bezirk Amstetten) kochen die Seniorinnen und Senioren jeden Vormittag gemeinsam. Heute kochen sie für „Köstlich Kulinarisch“ eine Rahmsuppe, die früher bei den Bauern schon in der Früh nach der Stallarbeit als Kraftsuppe gegessen wurde.

Rahmsuppe Stosuppe
„Zu Gast nach 11“ 20.2. 11.11 Uhr

Karikaturen, Kunst und Kresse

Manfred Deix wird anlässlich seines 75. Geburtstags mit einer eigenen Ausstellung im Karikaturmuseum Krems geehrt. Dessen künstlerischer Direktor, Gottfried Gusenbauer, will auch dazu anregen, selbst zum Stift zu greifen. Für zwischendurch gibt’s einen Kresse-Dip.

Gottfried Gusenbauer
„Zu Gast nach 11“ 19.2. 10.55 Uhr

Ballettmodel serviert Karottencremesuppe

Mit 21 Jahren ist Viktoria Hofstädter aus Gumpoldskirchen allein nach New York geflogen, mit dem Traum Tänzerin zu werden. Durch ihre Ballettausbildung wurde sie in den USA „Ballett Model“ – ein Beruf, den es damals offiziell noch nicht gab. Heute reist sie um die Welt.

Viktoria Hofstädter posiert als Ballerina auf dem höchsten Wohnungs-Luxuswolkenkratzer in New York
„EIN ORT AM WORT“ 19.2. 6.00 Uhr

Hund als Gefahr oder Gefährte?Link öffnen

Nach Angriffen von Hunden auf Menschen sollen in Österreich die Regeln für Beiß- und Angriffstrainings verschärft werden. Wie gefährlich sind diese Trainings? Zu dieser Frage ist der ORF Niederösterreich am 21. Februar mit dem Diskussionsformat „Ein Ort am Wort“ in Wr. Neustadt zu Gast.

American Staffordshire Terrier mit Beißkorb
PERSÖNLICHKEITEN IM BILD 19.2. 3.00 Uhr

Franz Klammer im Portrait

Der ORF Niederösterreich portraitiert jede Woche prominente Persönlichkeiten und gibt Einblicke in ihr berufliches und privates Leben. Diese Woche zu sehen in „Persönlichkeiten im Bild“ ist der ehemalige österreichische Schirennläufer Franz Klammer.

Franz Klammer
„Menschen im Blickpunkt“ 18.2. 17.53 Uhr

Der Retter des Skigebiets in St. Corona

Das kleine Skigebiet St. Corona am Wechsel ist vor neun Jahren vor dem Aus gestanden. Der Unternehmer Karl Morgenbesser hat es gerettet und erfolgreich zum Ganzjahres-Tourismusgebiet „Wexl-Arena“ ausgebaut – mit viel Risiko, aber noch mehr Enthusiasmus.

Wexl Arena St. Corona
Wissenschaft 18.2. 8.23 Uhr

Warum eine Insel im Eismeer Wr. Neustadt heißt

Mitten im russischen Polarmeer liegt die Insel „Ostrow Winer-Njoischtadt“. Ihren Namen verdankt sie dem k.u.k.-Entdecker Julius Payer. Vor 150 Jahren benannte der Böhme den Landfleck aus persönlicher Verbundenheit nach Wiener Neustadt, die Insel heißt bis heute so.

Wiener Neustadt Insel 2013
„Nahaufnahme“ 17.2. 15.40 Uhr

Klammer: „War selbst mein bester Mentaltrainer“

Skilegende Franz Klammer ist am Sonntag zu Gast in der „Nahaufnahme“ auf Radio Niederösterreich. Im Interview mit Ursula Pucher spricht er über berühmte Fans, Trompetenkonzerte und den Sinn des Lebens.

Franz Klammer anlässlich eines Legendenrennens zu seinem 70. Geburtstag

ORF Niederösterreich in sozialen Netzwerken

ORF Niederösterreich Push-Mitteilungen ORF Niederösterreich auf Facebook ORF Niederösterreich auf Instagram ORF Niederösterreich Kontakt