Julia SCHÜTZE

Julia Schütze wurde im Mai 1976 geboren. Ihre journalistische Laufbahn begann 1998 bei einem Wiener Privatradiosender – als Redakteurin, Reporterin, Moderatorin und Mitarbeiterin der Verkaufsabteilung.

Nach der ORF-Aufnahmsprüfung im Jahr 1999 entschied sich die gebürtige Kärntnerin für Radio Wien und bekam ihre erste eigene Sendung. Außerdem war sie als Programmgestalterin, Reporterin und Redakteurin tätig.

Julia Schütze

ORF

Einblick in die Welt des Fernsehens

Anfang 2000 folgte Julia Schütze einem Angebot aus dem ORF Landesstudio Steiermark, arbeitete hier als Moderatorin, Redakteurin, Reporterin und Sprecherin für diverse Produktionen und erhielt erste Einblicke in die Welt des Fernsehens, indem sie Beiträge für „Steiermark heute“ sprach und synchronisierte.

Beim ORF Niederösterreich arbeitet Julia Schütze seit Mai 2004. Von Februar 2007 bis August 2008 präsentierte die gebürtige Klagenfurterin das „NÖ-Heute-Wetter“ und im Sommer 2010 die Kulturreihe „Theaterfest Niederösterreich“ (19.00 Uhr, ORF 2).

Derzeit moderiert sie vor allem die Sendung „Radio NÖ am Vormittag“ und empfängt dabei zwischen 11.00 und 12.00 Uhr Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Kultur; darunter bisher Gert Voss, Peter Simonischek, Uwe Kröger, Sylvester Levay, Michael Kunze, Peter Turrini, Erwin Steinhauer, DJ Ötzi, Michelle, Andrea Berg, Hansi Hinterseer, Mike Krüger, Peter Kraus, Franz Wohlfahrt, Manfred Ainedter u.v.a.m.

Privates

Seit Juli 2001 ist Julia Schütze Mutter einer Tochter. In Ihrer Freizeit widmet sie sich ihrem Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, liest gerne und geht ins Theater.

Mail an Julia Schütze