Rotmilan

Chronik 17.08.2017 10:14 Uhr

Erneut Wildtiere in Zistersdorf vergiftet

Die Polizei fahndet im Weinviertel nach einem Tierquäler. In Zistersdorf (Bezirk Gänserndorf) sind vier Wildtiere mit Giftködern getötet worden. 2016 war dort der österreichweit bis dato größte Vergiftungsfall bekanntgeworden. mehr …

Gruppenbild der Mönche des Stiftes Heiligenkreuz

Religion 17.08.2017 08:42 Uhr

Heiligenkreuz: So viele Mönche wie noch nie

Das Stift Heiligenkreuz (Bezirk Baden) meldet einen neuen Höchststand an Mönchen. Am Montag wurden weitere vier junge Männer aufgenommen. Insgesamt gehören damit 102 Mönche dem Stift an. Mehr dazu in religion.ORF.at

Wetzles

Wirtschaft 17.08.2017 07:36 Uhr

Das wurde aus dem „Dorf ohne Zukunft“

Die Abwanderung ist im Bezirk Waidhofen an der Thaya seit Jahren ein Thema. 1972 berichtete der ORF über Wetzles als „Dorf ohne Zukunft“. In der Katastralgemeinde von Raabs an der Thaya setzt man heute auf Marktnischen. mehr …

Kupferkabel

Chronik 17.08.2017 06:35 Uhr

Kupferdiebstähle massiv zurückgegangen

Vor einigen Jahren haben Kupferdiebe noch manchmal ganze Bahnstrecken lahmgelegt. Inzwischen gibt es nur noch wenige Fälle von Kupferkabeldiebstählen. Die ÖBB führen das vor allem auf verstärkte Kontrollen zurück. mehr …

Multiversum

Chronik 17.08.2017 05:29 Uhr

Schwechat lehnte Multiversum-Kaufangebot ab

Die Stadtgemeinde Schwechat hat ein Kaufangebot für das Multiversum abgelehnt. Der Preis von zehn Millionen Euro sei zu niedrig. Die Stadtgemeinde will nun die Auslastung der Halle steigern und so ein höheres Offert erzielen. mehr …

Frequency 2017

Chronik 16.08.2017 20:35 Uhr

FM4 Frequency: Ausnahmezustand für Anrainer

Etwa 50.000 Menschen leben in St. Pölten. Beim FM4 Frequency Festival werden 140.000 Besucher an allen Festivaltagen erwartet. Für die Anrainer bedeutet das Ausnahmezustand. Bei der Stadt betont man den Werbewert des Festivals. mehr …

Krems MSD Pharmakonzern Tiergesundheit

Wirtschaft 16.08.2017 19:04 Uhr

MSD-Ansiedelung lässt Shire-Mitarbeiter hoffen

Die Ansiedelung des US-Pharmakonzerns MSD mit dem Bereich Tiergesundheit am ehemaligen Baxter-Standort in Krems lässt die zur Kündigung angemeldeten Mitarbeiter von Shire hoffen. Sie könnten bei MSD einen neuen Job bekommen. mehr …

Alkomat

Chronik 16.08.2017 17:02 Uhr

76 Alkolenker aus Verkehr gezogen

Bei landesweiten Schwerpunktkontrollen sind in der Nacht auf Dienstag 76 Alkolenker gestoppt worden, 27 mussten ihren Führerschein abgeben. Die Zahl der Anzeigen ist laut Polizei im Vergleich zu den letzten Kontrollen gestiegen. mehr …

Medizin Spritze Sujet

Gesundheit 16.08.2017 16:25 Uhr

Illegales Krebsmedikament im Umlauf

Ein niederösterreichisches Unternehmen soll ohne aufrechte Zulassung ein in der Blutkrebstherapie verwendetes Medikament in österreichischer Aufmachung auf den Markt gebracht haben. Ein Rückruf der Packungen läuft. mehr …

Schuhe von Bundesheersoldaten

Chronik 16.08.2017 16:16 Uhr

Rekrut wird am Donnerstag beerdigt

Der vor zwei Wochen in Horn in Niederösterreich verstorbene Rekrut wird am Donnerstag in Wien beerdigt. Der 19-Jährige erhält ein Begräbnis mit militärischen Ehren. Mehr dazu in wien.ORF.at

Franz Schnabl

Politik 16.08.2017 15:52 Uhr

SPÖ NÖ zu Silberstein: „Richtige Entscheidung“

Die Entlassung des festgenommenen Beraters Tal Silberstein war die „richtige Entscheidung“, sagte SPÖ NÖ-Chef Franz Schnabl am Mittwoch am Rande einer Pressekonferenz. Im Wahlkampf könne man „das ein oder andere besser machen“. mehr …

Wolfgang Sobotka

Politik 16.08.2017 13:34 Uhr

NR-Wahl: Sobotka führt ÖVP-Landesliste an

Die ÖVP NÖ hat am Mittwoch ihre Landesliste für die Nationalratswahl präsentiert. Innenminister Wolfgang Sobotka wird Spitzenkandidat vor Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer und Finanzminister Hans Jörg Schelling. mehr …

Unfall L2

Chronik 16.08.2017 12:33 Uhr

Lenkerin und zwei Hunde bei Unfall getötet

Eine Pkw-Lenkerin und zwei Hunde sind am Dienstag bei einem Frontalcrash gegen einen Baum zwischen Raasdorf und Markgrafneusiedl (Bezirk Gänserndorf) getötet worden. Ein vorbeikommender Lenker hatte das Wrack entdeckt. mehr …

tödlicher Motorbootunfall Wörthersee

Chronik 16.08.2017 12:11 Uhr

Bootsunfall: Opfer in Schiffsschraube geraten

Nach dem Tod eines 44-jährigen Unternehmers aus Krems bei einem Bootsunfall Anfang Juni am Wörthersee steht die Todesursache fest. Der Mann ist in die Schiffsschraube des Bootes geraten. Mehr dazu in kaernten.ORF.at

Wahlurne

Politik 16.08.2017 11:27 Uhr

Land rechnet mit genügend Wahlbeisitzern

Die Frist für die Ernennung der Wahlbeisitzer für die Nationalratswahl ist am Dienstag ausgelaufen. Probleme bei der Besetzung - wie zuletzt bei der Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl - dürften ausbleiben. mehr …

Frequency Zwischenbilanz

Chronik 16.08.2017 10:33 Uhr

FM4 Frequency: Hitze und Kälte größte Probleme

Nach dem ersten Tag des FM4 Frequency Festivals in St. Pölten melden die Einsatzorganisationen einen ruhigen Start. Die meisten Probleme verursachte das Wetter. Sowohl Hitze als auch Kälte führten zu Einsätzen. mehr …

Dominic Thiem French Open Achtelfinale

Sport 16.08.2017 08:55 Uhr

Thiem in Cincinnati im Achtelfinale

Bei der Generalprobe für die US Open ist Dominic Thiem in Cincinnati ein perfekter Auftakt gelungen. Nach einem klaren Sieg über den Italiener Fognini steht der Niederösterreicher im Achtelfinale. Mehr dazu in sport.ORF.at

Bergung Kletterer Unfall Rax

Chronik 16.08.2017 06:36 Uhr

Kletterer überlebt 60-Meter-Absturz auf Rax

Ein schwerer Kletterunfall ist am Dienstag auf der Route „Weichtalkante“ auf der Rax (Bezirk Neunkirchen) passiert. Ein Tscheche stürzte 60 Meter tief ins Seil. Laut Angaben der Bergrettung überlebte er schwer verletzt. mehr …

Kapfenberg Wiener Neustadt Erste Liga

Sport 16.08.2017 06:20 Uhr

Wiener Neustadt gibt erstmals Punkte ab

In der sechsten Runde der Sky Go Ersten Liga hat Kapfenberg Wiener Neustadt erstmals Punkte abgenommen. Ein torloses Unentschieden sorgte dafür, dass die Niederösterreicher einen Rekord verpassten. Mehr dazu in sport.ORF.at

Außenaufnahme der Radetzky-Kaserne in Horn

Chronik 16.08.2017 05:28 Uhr

Bundesheer: „Keine Fehler der Ausbildner“

Nach dem Tod eines Rekruten verteidigte Heeressprecher Michael Bauer am Dienstag mit Verweis auf einen Erstbericht die Ausbildner. Vergangene Woche hatte sich herausgestellt, dass der Soldat an einem Infekt gelitten haben soll. mehr …