Friedhofskranz mit Grabkerzen

Chronik 01.11.– 07:31 Uhr

Begräbniskosten: „Sterben ist teuer“

Zu Allerheiligen beschäftigen sich viele intensiver mit dem Tod als sonst, aber die Kosten für Bestattung und Grabpflege sind meist ein Tabuthema. Doch „Sterben ist teuer“, sagen Bestatter. Für ein Begräbnis muss man mit mindestens 4.000 Euro rechnen.  mehr …

Wald

Wirtschaft 01.11.– 06:58 Uhr

Wald als Immobilie immer beliebter

Die Preise für Waldflächen haben sich in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Das liegt an der steigenden Nachfrage. Denn für immer mehr Menschen sind die Flächen als Immobilie und Wertanlage interessant.  mehr …

Weitere Meldungen

AUA-Airbus bei der Landung

Wirtschaft 31.10.2014 18:54 Uhr

AUA-Kollektivvertrag unterschrieben

Wirtschaftskammer und Gewerkschaft haben den neuen Konzern-Kollektivvertrag (KV) für die 3.200 Bord-Mitarbeiter der AUA unterschrieben. Die Klagen gegen den Betriebsübergang auf Tyrolean sind vom Tisch. Mehr dazu in wien.ORF.at

Theresianische Militärakademie Wr. Neustadt

Chronik 31.10.2014 18:15 Uhr

35.000 Unterschriften für Militärgymnasium

Mit einer Unterschriftenaktion versucht man derzeit in Wiener Neustadt, das Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) der Militärakademie vor den Schließungsplänen des Bundesheeres zu retten. 35.000 Menschen haben bereits unterschrieben. mehr …

Eurofighter Typhoon Bundesheer

Chronik 31.10.2014 17:20 Uhr

Eurofighter-Überschallflüge beendet

Die Eurofighter-Piloten des Bundesheers haben das von 20. bis 31. Oktober durchgeführte Überschalltraining beendet. Insgesamt gab es laut Verteidigungsministerium 48 Überschallknalle. Mehr dazu in oesterreich.ORF.at

Sparschwein

Wirtschaft 31.10.2014 16:22 Uhr

Weltspartag: Zinsen auf Rekordtief

Am 90. Weltspartag sind die Zinsen auf einem neuen Rekordtief. Bei täglich fälligen Einlagen bekommt man nur 0,06 bis 1,4 Prozent. Obwohl das deutlich unter der Inflationsrate liegt, raten die Banken dazu, trotzdem zu sparen. mehr …

Leere Schaukel

Chronik 31.10.2014 15:53 Uhr

Studie: Gewalt auch in Kinderdörfern

Gewalt und Missbrauch bei der Erziehung hat es nicht nur in Heimen, sondern auch in SOS-Kinderdörfern gegeben. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Historikers Horst Schreiber. Mehr dazu in tirol.ORF.at

Polizeiauto

Chronik 31.10.2014 15:24 Uhr

16-Jähriger gesteht 70 Straftaten

Bei einer Schwerpunktkontrolle auf der B17 in Oeynhausen (Bezirk Baden) ist am Mittwoch ein 16-Jähriger aufgeflogen, der nicht nur ein Auto gelenkt, sondern nach Polizeiangaben vom Freitag auch mindestens 70 strafrechtliche Delikte verübt hatte. mehr …

Dirigent

Kultur 31.10.2014 12:15 Uhr

Dirigentendebut in Grafenegg

In Grafenegg ist für die Sommersaison 2015 wieder ein hochkarätiges Programm geplant, das am Freitag präsentiert wurde. Zum Auftakt gibt Yutaka Sado sein Debüt im Wolkenturm. Er wird im Herbst das Tonkünstler-Orchester übernehmen. mehr …

Unfall Mini Cooper

Chronik 31.10.2014 11:07 Uhr

Mit Pkw Stromverteiler gerammt

Bei Neuhaus (Bezirk Baden) ist es Freitagfrüh zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Mini Coopers rammte einen Stromverteiler und überschlug sich. Lenker und Beifahrer wurden verletzt. mehr …

Fahndung

Chronik 31.10.2014 10:27 Uhr

Einbrecher weiter auf der Flucht

In Klosterneuburg ist es Dienstagabend zu einem Einbruch gekommen. Zwei unbekannte Täter drangen in ein Haus ein und versuchten danach noch einen weiteren Einbruch. Dabei wurden sie aber gestört, nach ihnen wird gefahndet. mehr …

Kürbisse Halloween

Chronik 31.10.2014 07:30 Uhr

Halloween: Schwerpunktkontrollen

Zu Halloween werden jedes Jahr zahlreiche Sachbeschädigungen verzeichnet. Häuserfassaden und Autos werden oft von Jugendlichen beschmiert oder mit rohen Eiern beschossen. Die Polizei plant deshalb Schwerpunktkontrollen. mehr …

Diethart

Sport 31.10.2014 06:13 Uhr

Diethart ist Aufsteiger des Jahres

Auch für niederösterreichische Sportler hat es Donnerstagabend bei der Galanacht des Sports Trophäen gegeben. Der Michelhausener Thomas Diethart ist der Aufsteiger des Jahres, bei den Versehrtensportlerinnen überzeugte Claudia Lösch. mehr …

Weintrauben

Landwirtschaft 31.10.2014 05:05 Uhr

Gute Weinernte trotz Fäulnis

Von einer guten Weinernte sprechen die niederösterreichischen Winzer - trotz der Fäulnis, die den Weinreben heuer zugesetzt hat. Man müsse dieses Jahr zwar mit einem geringeren Ertrag rechnen, doch die Qualitat des Weins sei gut, heißt es. mehr …

Landhaus Sankt Pölten

Politik 30.10.2014 18:13 Uhr

Debatte um Wahlkampfkosten

Die ÖVP NÖ hat bei den Wahlkampfkosten die gesetzlich vorgegebene Obergrenze bei der Landtagswahl 2013 überschritten. Die Grünen fordern jetzt eine Halbierung der Obergrenze von sieben auf 3,5 Millionen Euro. mehr …

Lehrling bedient Maschine

Bildung 30.10.2014 16:17 Uhr

Mechatronik-Akademie eröffnet

In Wolkersdorf (Bezirk Mistelbach) gibt es seit Oktober eine neue Möglichkeit, sich als Mechatroniker ausbilden zu lassen. Die Akademie wurde von sechs Unternehmen in Kooperation mit der Stadtgemeinde Wolkersdorf gegründet. mehr …

Hände auf Tastatur

Gericht 30.10.2014 15:55 Uhr

7.000 Nazi-Postings: Haftstrafe

Wegen Wiederbetätigung ist ein 55-Jähriger am Donnerstag im Landesgericht Korneuburg nicht rechtskräftig zu zwei Jahren Freiheitsstrafe (sechs Monate unbedingt) verurteilt worden. Er soll 7.000 Postings rechtsextremen Inhalts verbreitet haben. mehr …

AUA-Maschinen am Flugfeld in Schwechat

Wirtschaft 30.10.2014 14:32 Uhr

Neuer AUA-Kollektivvertrag wird unterschrieben

Der neue Kollektivvertrag (KV) für alle rund 3.000 Flugbegleiter und Piloten der Austrian Airlines (AUA) soll am Freitag unterschrieben werden. Geltern soll er ab 1. Dezember. Mehr dazu in wien.ORF.at

Polizeiauto vor Landespolizeidirektion Niederösterreich

Chronik 30.10.2014 12:32 Uhr

Terrorverdacht: Suche nach Hintermännern

Nach der Festnahme eines 14-jährigen Terrorverdächtigen sucht die Polizei nun nach möglichen Hintermännern. Außerdem wurde bekannt, dass nicht nur die Schule, sondern auch die Mutter des Jugendlichen Alarm geschlagen hat. mehr …

Gericht

Chronik 30.10.2014 12:18 Uhr

Drei Jahre Haft für Veruntreuung

Im Betrugsprozess gegen einen Banker am Landesgericht Korneuburg gibt es ein Urteil. Der 62-jährige Angeklagte wurde nicht rechtskräftig zu drei Jahren Haft, eines davon unbedingt, verurteilt. Er soll 1,2 Millionen Euro veruntreut haben. mehr …

Traktor mit Anhänger bei der Ernte

Wirtschaft 30.10.2014 12:10 Uhr

Neue Chancen, aber weniger Förderungen

Die neuen EU-Programme zur ländlichen Entwicklung bringen für die Bauern viele Chancen, allerdings auch weniger Förderungen. Dazu nahm Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) in Waitzendorf (Bezirk St. Pölten) Stellung. mehr …

EVN

Wirtschaft 30.10.2014 10:57 Uhr

EVN verkauft Technikanlage in Moskau

Die EVN verkauft ihre Technikanlage für die Trinkwasserreinigung in Moskau. Das hat das Unternehmen am Donnerstag bestätigt. Der Verkauf sei nicht ungewöhnlich, so die EVN, er sei immer geplant gewesen. mehr …